Arthrologie der Haussäugetiere

Das Skript enthält alle relevanten Fakten zur Arthrologie der Haussäugetiere und kann somit zur Gelenkeprüfung herangezogen werden.

Zusätzlich sollte man Freiheitsgrade, Achsenstellungen und tierartlich unterschiedliche Beugungsmaße in gängigen Lehrbüchern wie etwa "Nickel, Anatomie der Haussäugetiere" oder "König, Anatomie der Haussäugetiere" beachten.

3 Wertungen (5 ø)
Aufrufe: 577

Creative Commons: Namensnennung, keine Bearbeitung

• Der Name des Autors muss genannt werden.
• Das Dokument darf nicht verändert oder bearbeitet werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!