PR: Asthmatherapie im Zeitverlauf

Immer mehr Menschen erkranken an Asthma, aus verschiedenen Gründen: Neben einer genetischen Disposition wirkt sich die zunehmende inhalative Schadstoffbelastung der Umwelt in Form von Chemikalien, Ozon und Stickoxiden negativ aus. Außerdem gehen Wissenschaftler davon aus, dass es auch durch eine zu saubere Umwelt zum Fehlverhalten des Immunsystems kommt und Allergien und Asthma entstehen. Schließlich können Virusinfektionen der Atemwege vor allem in der frühen Kindheit Asthma auslösen.

Wie sich die Therapie von Asthma über die Zeit verändert hat, haben wir in einer Infografik zusammengestellt - unten eingebettet und hier zum Download.

1 Wertungen (5 ø)
Aufrufe: 411

Alle Rechte vorbehalten

• Das Dokument darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!