PR: DocCheck Panelstatistik

DocCheck verfügt mit über 209.000 Teilnehmern über das größte Panel medizinischer Fachgruppen in Deutschland. Neben Humanmedizinern, Apothekern, Pflegern, Zahnmedizinern und Tiermedizinern sind auch Medizinstudenten und eine ganze Reihe an anderen Healthcare-Professionals bei uns registriert. Dabei garantieren wir eine sehr hohe Panelqualität, da all unsere Panelmitglieder einen Berufsnachweis erbracht haben.

In der nachfolgenden Übersicht haben wir für Sie die wichtigsten Eckdaten unseres Panels herausgegriffen. Neben einem generellen Überblick über das gesamte Panel (Tabelle 1.1) finden Sie eine differenzierte Statistik zur Zusammensetzung des Humanmedizinerpanels (Tabellen 2.1 – 2.7) und des Apothekerpanels (Tabellen 3.1 – 3.3). Anschließend werfen wir einen Blick auf die bei uns registrierten Studenten (Tabelle 4.1) und gehen auf einige ausgewählte andere medizinische Fachgruppen ein (Tabellen 4.2 – 4.5). Zudem erhalten Sie einen Überblick über den Umfang unserer Auslandspanels (Abschnitt 5).

Eine erschöpfende Auflistung all unserer Panelisten würde den Rahmen dieser Broschüre deutlich sprengen. Zögern Sie jedoch nicht, uns nach Ihrer gewünschten Health-Professional-Zielgruppe zu fragen! Wir geben Ihnen schnell und unkompliziert gerne auch einen Überblick über schwer erreichbare „Exoten“.

Dank unserer Spezialisierung auf den Healthcare-Bereich bieten wir Ihnen eine schnelle und ergebnisorientierte Umsetzung Ihrer Fragestellung, individuelle Beratung und persönliche Betreuung durch unser interdisziplinäres Team.

Unsere Marktforschung richtet sich dabei stets nach den Standards der ESOMAR (European Society for Opinion and Marketing Research). Zudem ist DocCheck Research Mitglied in den wichtigsten Marktforschungsorganisationen, wie dem BVM (Berufsverband Deutscher Sozial- und Marktforscher) und der DGOF (Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung). Eine wissenschaftliche, unabhängige und objektive Arbeitsweise ist somit garantiert.

1 Wertungen (5 ø)
Aufrufe: 878

Alle Rechte vorbehalten

• Das Dokument darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Für P(x, m) = [m exp (-x) . e exp (-m)] / x! ist P (0, m) `= e exp (-m) = 0,37 der Anteil der Humanmediziner im Panel. Deskriptive Statistik in dem Mediziner vertrauter Tabellierung als "Anzahl | Anteil" prägen das Skript. Erwartet man jedoch Tests auf Unterschiede gegenüber der Gesamtverteilung, so wird lediglich auf "Diskrepanzen zu den Daten der BÄK" verwiesen. Es fehlt an Theorie und an Schlußfolgerungen. Gesetzmäigkeiten einer Verteilung werden nicht analysiert.
#1 am 12.07.2015 von Dr. med. Martin P. Wedig (Arzt)
  0