Eribulin - neues Anwendungsgebiet - DGHO - Stellungnahme -2014-11-24

Erneute Nutzenbewertung von Eribulin beim Mammakarzinom

Die erste frühe Nutzenbewertung von Eribulin in der Drittlinientherapie von Patientinnen mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Mammakarzinom wurde Anfang 2012 durchgeführt. Der G-BA hatte damals den Anhaltspunkt für einen geringen Zusatznutzen festgestellt bei Patientinnen, die nicht mehr mit Anthrazyklinen oder Taxanen behandelt werden können. Die jetzige neue Nutzenbewertung wird nach Fristablauf und auf der Basis einer zweiten randomisierten Studie durchgeführt.

Quelle: Informations-Pool DGHO

2 Wertungen (5 ø)
Aufrufe: 516

Alle Rechte vorbehalten

• Das Dokument darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!