Spezialgebiet - Zwangsstörungen

Diese Arbeit wurde im Rahmen der mündlichen Matura an einem österreichischen Gymnasium im Fach "Psychologie und Philosophie" als "Spezialgebiet" verfasst.
Autorin ist Lisa F., die mir freundlicherweise die Erlaubnis erteilt hat, dieses Dokument hochzuladen.
Dementsprechend ist die Arbeit nur ein oberflächlicher Überblick über die Erkrankung "Zwangsstörung" und kann keine Fachliteratur ersetzen.
Auf den letzten Seiten der Arbeit sind Quellenangaben, aus denen die Grundlage für die Arbeit und die Bilder entnommen wurden. Die Bilderrechte unterliegen den allgemeinen Copyrightbestimmungen.

0 Wertungen (0 ø)
Aufrufe: 946

Alle Rechte vorbehalten

• Das Dokument darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Gast
Jetzt muss mich der liebe Herr Professor nur noch die richtigen Fragen fragen ;-P
#1 am 12.11.2014 von Gast (Studentin)
  0