Akupunktur

Akupunktur zur Behandlung Schmerzen, Allergien, Schlafstörungen, burnout-Syndrom und Suchterkrankungen.

Akupunktur stammt aus der Tradionellen Chinesischen Medizin.
Mit ihr lassen sich ohne die Gabe von Medikamenten Schmerzen lindern. Damit entfallen die dadurch versursachten teils schweren Nebenwirkungen.
Bei chronischen Schmerzen der Knie und der Lendenwirbelsäule wird die Akupunkturbehandlung sogar von den Gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

3 Wertungen (4.33 ø)
Aufrufe: 823

Alle Rechte vorbehalten

• Das Dokument darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!