PR: Weltweite Marktentwicklung onkologischer Therapien 2003 - 2013

Von 2003 bis 2008 liegt die jährliche Wachstumsrate im Onkologiemarkt bei über
15 %. Die Markteinführung von Bevacizumab (Avastin) und die Indikationserweiterung von Trastuzumab auf adjuvante Brustkrebstherapie beschleunigen diese Entwicklung.

 

Die weltweiten Ausgaben für Krebstherapien im Jahr 2013 addieren sich auf 91 Milliarden US Dollar.

1 Wertungen (4 ø)
Aufrufe: 618

Alle Rechte vorbehalten

• Das Dokument darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!