HannibaL: Modellstudiengang Medizin - Ein Überblick

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) begrüßt Sie herzlich zu Ihrem Studienanfang. Wir freuen uns, dass Sie sich für die Landeshauptstadt Hannover und das Medizinstudium an der MHH entschieden haben. In den nächsten sechs Jahren werden wir Ihnen die Grundlagen für eine exzellente Ausbildung in der modernen Medizin vermitteln. Wir wollen Ihre Freude und Ihren Enthusiasmus am ärztlichen Beruf wecken. Sie sollen Ärztinnen und Ärzte werden, die stets die beiden Grundsätze der medizinischen Ausbildung an der MHH vor Augen haben: ein verantwortungsvoller Umgang mit dem Leid und den Schmerzen der Patienten und ein fundiertes Wissen über Krankheiten, deren molekulare Mechanismen und Ursachen sowie deren Diagnostik und Therapie. Wichtig ist uns, in den Vorlesungen, Seminaren und Kleingruppen des Modellstudiengangs den anspruchsvollen Lehrstoff nicht nur gründlich zu erarbeiten, sondern auch schwierige Fragestellungen offen zu diskutieren und kritisch zu hinterfragen.
 
Die MHH ist eine der besten medizinischen Forschungseinrichtungen in Europa. Wir wünschen uns, dass unsere Studierenden bereits während des Studiums in diese Forschungen miteinbezogen werden. Als Doktorandinnen und Doktoranden steht Ihnen das ganze Spektrum der medizinischen Forschung – von der experimentellen Grundlagenforschung in der Molekularbiologie und der Genetik bis zu klinischen Studien der Medizinsoziologie – zur Verfügung. Zahlreiche Stipendien können Ihre Forschungstätigkeit während des Studiums und auch danach unterstützen. Die MHH pflegt international einen intensiven Austausch mit anderen medizinischen Einrichtungen und Universitäten. Wir möchten Ihnen über die Grenzen Hannovers und Deutschlands hinaus die Gelegenheit geben, Ihre berufliche Zukunft zu gestalten und ärztliches Arbeiten, modernste Wissenschaft sowie soziales Engagement kennenzulernen. Dafür stehen Ihnen zahlreiche Fördereinrichtungen der Hochschule mit Rat und Tat zur Seite.

 

0 Wertungen (0 ø)
Aufrufe: 1138

Alle Rechte vorbehalten

• Das Dokument darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!