Impact Faktor 2005

Der Impact Factor (Einflussfaktor) ist eine bibliometrische Maßzahl für die Häufigkeit der Zitation von Fachbeiträgen einer Zeitschrift durch andere Fachzeitschriften. Er drückt somit die Durchschlagskraft einer Primärveröffentlichung aus oder anders formuliert: Impact is the Influence of Information. Mit der Zusammenstellung der Maßzahlen bis 2005 soll die Reflektion über die Beständigkeit und auch die Art der Erringung von Listenpositionen einflußkräftiger Zeitschriftenmedien angeregt werden. Die dargestellte Methode kann auch vom Anfänger für experimentelle Sortierungen und Trennungen von Rangfolgelisten verwendet werden.

2 Seiten

1 Grafik (siehe: IF-Streuung)

0 Wertungen (0 ø)
Aufrufe: 766

Alle Rechte vorbehalten

• Das Dokument darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!