Enterobakterien

Übersicht über die verschiedenen Familien der Enterobakterien:

Als Enterobakterien oder Enterobacteriaceae bezeichnet man eine Familie von Bakterien, die sich im Verdauungstrakt aufhalten und teils apathogen (zur normalen Darmflora gehörig), teils pathogen sind. Es handelt sich in der Regel um gramnegative fakultativ anaerobe Bakterien, die z.T. beweglich (peritrich begeißelt) sind.

3 Wertungen (5 ø)
Aufrufe: 2534

Alle Rechte vorbehalten

• Das Dokument darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!