Enzymdiagnostik

Enzymdiagnostik ist aus dem klinischen Medizinalltag nicht mehr wegzudenken. Die Aktivitätsbestimmung bestimmter Plasma- und Serumenzyme, seit kurzer Zeit aber auch die Massenbestimmung mittels Enzymimmunoassaytechnik und die Bestimmung des Verhältnisses der Isoformen sind Standardverfahren zur Diagnose von z.B. Leber-, Herz- und Knochenerkrankungen. Insbesondere die Enzymdiagnostik beim Akuten Myokardinfarkt (AMI) hat sich weiterentwickelt.

(Enzymdiagnostik - 6582enzymdiagnostik.pdf)

6 Wertungen (4.33 ø)
Aufrufe: 5045

Alle Rechte vorbehalten

• Das Dokument darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Gast
Vielen Dank! Hat mir sehr weitergeholfen!
#1 am 07.12.2014 von Gast
  0