Die Entwicklung von Auge und Ohr

Kurze und prägnante Darstellung der Embryonalentwicklung von Auge und Ohr.

4 Wertungen (5 ø)
Aufrufe: 7751

Alle Rechte vorbehalten

• Das Dokument darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Medizinstudentin
Das Diencephalon ist Teil des Prosencephalons (=Telencephalon + Diencephalon), daher ist es schon richtig.
#2 am 24.01.2016 von Medizinstudentin (Gast)
  0
Gast
EIN FEHLER: AUGE ENTSTEHT AUS DIENCEPHALON. NICHT PROSENCEPHALON.
#1 am 13.06.2015 (editiert) von Gast
  0