DocCheck empfiehlt:

Glukokortikoide werden wegen Ihrer antiinflammatorischen und immunsupprimierenden Wirkung bei vielen Krankheiten eingesetzt. Als Nebenwirkungen fördern bzw. verstärken sie einen bestehenden Knochenschwund (Osteoporose). Die Gabe von Glukokortikoiden mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Allgemeinmedizin, Innere Medizin - Pneumologie, Innere Medizin - Rheumatologie

CME-Punkte: 2

Termin(e):
10.12.2018 - 09.12.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Eine Reihe von Studien zeigen einen kausalen Zusammenhang zwischen hohen emotionalen Stressbelastungen (ES) und chronischen Erkrankungen, so auch für Typ-2-Diabetes mellitus. Emotionaler Stress ist ein unabhängiger, klinisch relevanter Risikofaktor, mehr...

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin, Geriatrie, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Angiologie, Innere Medizin - Diabetologie, Innere Medizin - Diabetologie und Endokrinologie, Innere Medizin - Endokrinologie, Innere Medizin - Gastroenterologie, Innere Medizin - Geriatrie, Innere Medizin - Hämatologie, Innere Medizin - Kardiologie, Innere Medizin - Nephrologie, Innere Medizin - Onkologie, Kinder- und Jugendmedizin - allgemein, Kinder- und Jugendmedizin - Kinderkardiologie, Kinder- und Jugendmedizin - Kinderonkologie / -hämatologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychotherapeutische Medizin

CME-Punkte: 4

Termin(e):
01.12.2018 - 01.03.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Die Hyperkaliämie ist eine häufige und lebensbedrohliche Elektrolytstörung bei Patienten mit chronischer Herz- und Niereninsuffizienz, die weitreichende Konsequenzen für das Therapiemanagement haben kann. Bereits innerhalb des Normbereichs leicht mehr...

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Geriatrie, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Angiologie, Innere Medizin - Diabetologie, Innere Medizin - Diabetologie und Endokrinologie, Innere Medizin - Endokrinologie, Innere Medizin - Geriatrie, Innere Medizin - Hämatologie, Innere Medizin - Kardiologie, Innere Medizin - Nephrologie, Kinder- und Jugendmedizin - allgemein, Kinder- und Jugendmedizin - Kinderkardiologie

CME-Punkte: 2

Termin(e):
01.12.2018 - 01.03.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Ein besonderes Augenmerk dieser Fortbildung liegt auf der Differenzialdiagnose der pulmonalen Hypertonie im Allgemeinen und der PAH und der CTEPH im Besonderen. Anhand eines klinischen Falles werden die wichtigsten diagnostischen Verfahren vorgestellt. mehr...

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin, Chirurgie - Thoraxchirurgie, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Geriatrie, Innere Medizin - Hämatologie, Innere Medizin - Kardiologie, Innere Medizin - Pneumologie, Kinder- und Jugendmedizin - allgemein, Kinder- und Jugendmedizin - Kinderkardiologie, Kinder- und Jugendmedizin - Kinderonkologie / -hämatologie

CME-Punkte: 4

Termin(e):
01.12.2018 - 01.03.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Ethische Grundlagen, Definition klinische Prüfung, Abgrenzung zur nicht-interventionellen Prüfung (NIS), Unbedenklichkeitsprüfung, Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Schnittstellen (Sponsor, Auftragsforschungsinstitut [CRO], Monitor, Prüfer, mehr...

Interessant für: Arzt

CME-Punkte: 2

Termin(e):
25.10.2018 - 24.10.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Ethische Grundlagen, Definition klinische Prüfung, Abgrenzung zur nicht-interventionellen Prüfung (NIS), Unbedenklichkeitsprüfung, Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Schnittstellen (Sponsor, Auftragsforschungsinstitut [CRO], Monitor, Prüfer, mehr...

Interessant für: Arzt

CME-Punkte: 2

Termin(e):
25.10.2018 - 24.10.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Ethische Grundlagen, Definition klinische Prüfung, Abgrenzung zur nicht-interventionellen Prüfung (NIS), Unbedenklichkeitsprüfung, Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Schnittstellen (Sponsor, Auftragsforschungsinstitut [CRO], Monitor, Prüfer, mehr...

Interessant für: Arzt

CME-Punkte: 2

Termin(e):
25.10.2018 - 24.10.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Ethische Grundlagen, Definition klinische Prüfung, Abgrenzung zur nicht-interventionellen Prüfung (NIS), Unbedenklichkeitsprüfung, Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Schnittstellen (Sponsor, Auftragsforschungsinstitut [CRO], Monitor, Prüfer, mehr...

Interessant für: Arzt

CME-Punkte: 2

Termin(e):
25.10.2018 - 24.10.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Ethische Grundlagen, Definition klinische Prüfung, Abgrenzung zur nicht-interventionellen Prüfung (NIS), Unbedenklichkeitsprüfung, Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Schnittstellen (Sponsor, Auftragsforschungsinstitut [CRO], Monitor, Prüfer, mehr...

Interessant für: Arzt

CME-Punkte: 2

Termin(e):
25.10.2018 - 24.10.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Ethische Grundlagen, Definition klinische Prüfung, Abgrenzung zur nicht-interventionellen Prüfung (NIS), Unbedenklichkeitsprüfung, Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Schnittstellen (Sponsor, Auftragsforschungsinstitut [CRO], Monitor, Prüfer, mehr...

Interessant für: Arzt

CME-Punkte: 2

Termin(e):
25.10.2018 - 24.10.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Glukokortikoide werden wegen Ihrer antiinflammatorischen und immunsupprimierenden Wirkung bei vielen Krankheiten eingesetzt. Als Nebenwirkungen fördern bzw. verstärken sie einen bestehenden Knochenschwund (Osteoporose). Die Gabe von Glukokortikoiden mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Allgemeinmedizin, Innere Medizin - Pneumologie, Innere Medizin - Rheumatologie

CME-Punkte: 2

Termin(e):
10.12.2018 - 09.12.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Eine Reihe von Studien zeigen einen kausalen Zusammenhang zwischen hohen emotionalen Stressbelastungen (ES) und chronischen Erkrankungen, so auch für Typ-2-Diabetes mellitus. Emotionaler Stress ist ein unabhängiger, klinisch relevanter Risikofaktor, mehr...

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin, Geriatrie, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Angiologie, Innere Medizin - Diabetologie, Innere Medizin - Diabetologie und Endokrinologie, Innere Medizin - Endokrinologie, Innere Medizin - Gastroenterologie, Innere Medizin - Geriatrie, Innere Medizin - Hämatologie, Innere Medizin - Kardiologie, Innere Medizin - Nephrologie, Innere Medizin - Onkologie, Kinder- und Jugendmedizin - allgemein, Kinder- und Jugendmedizin - Kinderkardiologie, Kinder- und Jugendmedizin - Kinderonkologie / -hämatologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychotherapeutische Medizin

CME-Punkte: 4

Termin(e):
01.12.2018 - 01.03.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Die Hyperkaliämie ist eine häufige und lebensbedrohliche Elektrolytstörung bei Patienten mit chronischer Herz- und Niereninsuffizienz, die weitreichende Konsequenzen für das Therapiemanagement haben kann. Bereits innerhalb des Normbereichs leicht mehr...

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Geriatrie, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Angiologie, Innere Medizin - Diabetologie, Innere Medizin - Diabetologie und Endokrinologie, Innere Medizin - Endokrinologie, Innere Medizin - Geriatrie, Innere Medizin - Hämatologie, Innere Medizin - Kardiologie, Innere Medizin - Nephrologie, Kinder- und Jugendmedizin - allgemein, Kinder- und Jugendmedizin - Kinderkardiologie

CME-Punkte: 2

Termin(e):
01.12.2018 - 01.03.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Ein besonderes Augenmerk dieser Fortbildung liegt auf der Differenzialdiagnose der pulmonalen Hypertonie im Allgemeinen und der PAH und der CTEPH im Besonderen. Anhand eines klinischen Falles werden die wichtigsten diagnostischen Verfahren vorgestellt. mehr...

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin, Chirurgie - Thoraxchirurgie, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Geriatrie, Innere Medizin - Hämatologie, Innere Medizin - Kardiologie, Innere Medizin - Pneumologie, Kinder- und Jugendmedizin - allgemein, Kinder- und Jugendmedizin - Kinderkardiologie, Kinder- und Jugendmedizin - Kinderonkologie / -hämatologie

CME-Punkte: 4

Termin(e):
01.12.2018 - 01.03.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Ethische Grundlagen, Definition klinische Prüfung, Abgrenzung zur nicht-interventionellen Prüfung (NIS), Unbedenklichkeitsprüfung, Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Schnittstellen (Sponsor, Auftragsforschungsinstitut [CRO], Monitor, Prüfer, mehr...

Interessant für: Arzt

CME-Punkte: 2

Termin(e):
25.10.2018 - 24.10.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Ethische Grundlagen, Definition klinische Prüfung, Abgrenzung zur nicht-interventionellen Prüfung (NIS), Unbedenklichkeitsprüfung, Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Schnittstellen (Sponsor, Auftragsforschungsinstitut [CRO], Monitor, Prüfer, mehr...

Interessant für: Arzt

CME-Punkte: 2

Termin(e):
25.10.2018 - 24.10.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Hauptthemen: Reizdarm & Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Obstipation Hepatologie: Metabolisches Syndrom, Leberwerte, Leberzirrhose, NASH Highlights der großen Endoskopie-Veranstaltungen ENDOCLUBNORD und endo-update Festvortrag STD, Proktologie, mehr...

Interessant für: Arzt, Gesundheits- und Krankenpfleger, Innere Medizin - Gastroenterologie

CME-Punkte: 0 Bislang nur beantragt

Termin(e):
06.09.2019 - 07.09.2019

CME-Fortbildung vor Ort

Jährliche regionale Veranstaltung in Mitteldeutschland zu aktuellen hepatologischen Themen. Dozenten aus den Universitätskliniken in Leipzig, Halle und Magdeburg referieren in der ersten Dezemberwoche zu den wichtigsten neuen Erkenntnissen, inklusive mehr...

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Chirurgie - allgemein, Chirurgie - Onkologische Chirurgie, Chirurgie - Viszeralchirurgie, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Gastroenterologie, Innere Medizin - Hämatologie und Internistische Onkologie, Innere Medizin - Schwerpkt Infektiologie

CME-Punkte: 3

Termin(e):
05.12.2018, 18:00 - 20:30

CME-Fortbildung vor Ort

Leitung: Prof. Dr. med. R. Hube, Univ.-Prof. Dr. med. R. von Eisenhart-Rothe, Prof. Dr. med. M. Dienst, Prof. Dr. med. H. Gollwitzer, Univ.-Prof. Dr. med. V. Jansson, Univ.-Prof. Dr. med. M. Rudert Initiator: Univ.-Prof. Dr. med. Rüdiger von mehr...

Interessant für: Arzt, Chirurgie - Unfallchirurgie, Orthopädie

Termin(e):
31.05.2019 - 01.06.2019

CME-Fortbildung vor Ort

Leitung: Prof. Dr. med. Michael Leunig, Dr. med. Hannes Rüdiger: InitiatorSchulthess Klinik, Zürich, mehr...

Interessant für: Arzt, Chirurgie - Unfallchirurgie, Orthopädie

Termin(e):
23.05.2019 - 24.05.2019

CME-Fortbildung vor Ort

- Ösophagus-Stents - Enterale Stents - Praktische Übungen am Endo-Trainer - Biliäre Stents - mehr...

Interessant für: Arzt, Arzthelfer, Student, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Gastroenterologie

Termin(e):
08.03.2019

CME-Fortbildung vor Ort

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer Fortbildungsveranstaltung einladen.

Lerninhalte und Lernziele:

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Chirurgie - allgemein, Chirurgie - Gefäßchirurgie, Chirurgie - Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Geriatrie, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Angiologie, Innere Medizin - Gastroenterologie, Innere Medizin - Geriatrie, Innere Medizin - Hämatologie, Innere Medizin - Hämatologie und Internistische Onkologie, Innere Medizin - Kardiologie

CME-Punkte: 7

Termin(e):
23.11.2018

CME-Fortbildung vor Ort

Zertifizierte CME-Fortbildungen für Ärzte, Apotheker und Mediziner

Mit dem DocCheck CME-Scout finden Ärzte, Apotheker, PTAs, Medizinstudenten und Heilberufler aktuelle Fort- und Weiterbildungsangebote mit CME-Zertifizierung. Nach Login mit Ihrem kostenlosen DocCheck-Passwort suchen Sie gezielt nach Ihrem gewünschten Fachgebiet, einer bestimmten Fortbildungsart und den Fortbildungskosten. Bei DocCheck finden Sie zahlreiche Angebote unterscheidlicher CME-Veranstalter und können entweder nach Events und Terminen in Ihrer Umgebung suchen oder Ihre Fortbildung bequem online absolvieren. Wenn Sie eine interessante CME-Fortbildung gefunden haben, gelangen Sie mit einem Klick direkt zur Anmeldeseite des CME-Veranstalters. Hier können Sie sich für die Teilnahme an der Veranstaltung registrieren und CME-Punkte sammeln.

CME-Fortbildungen bei DocCheck veröffentlichen
Die Veröffentlichung Ihrer Fortbildung im CME-Scout übernimmt DocCheck kostenfrei für Sie. Schreiben Sie uns einfach eine eMail mit den Informationen, die wir für Sie veröffentlichen sollen. Folgende Informationen sind empfehlenswert:

Hintergrund der CME-Fortbildungspflicht
Continuing Medical Education (CME) beschreibt eine Maßnahme zur medizinischen Qualitätssicherung. Das GKV-Modernisierungsgesetz betrifft niedergelassene Vertragsärzte und ermächtigte Krankenhausärzte sowie angestellte Ärzte eines medizinischen Versorgungszentrums oder eines Vertragsarztes. Sie gilt auch für Psychologische Psychotherapeuten und Zahnärzte, die an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmen. Des Weiteren sind seit 2006 auch Fachärzte an zugelassenen Krankenhäusern nach dem Gesetz verpflichtet, sich fachlich fortzubilden.

Mit der Einführung der CME-Fortbildungspflicht müssen Fachärzte innerhalb von fünf Jahren 250 Fortbildungspunkte und damit das Fortbildungszertifikat der zuständigen Ärztekammer erwerben. Als geeignet für die Fortbildung gelten:

Das Gesetz verpflichtet die Kassenärztliche Vereinigung bei fehlendem Fortbildungsnachweis (CME-Zertifikat) zu Kürzungen des Honorars aus der Vergütung vertragsärztlicher Tätigkeit. Vorgesehen sind hierbei Honorarkürzungen um 10 vom Hundert für die ersten vier Quartale, die auf den Fünfjahreszeitraum folgen, ab dem darauf folgenden Quartal um 25 vom Hundert. Ein Vertragsarzt kann die für den Fünfjahreszeitraum festgelegte Fortbildung binnen zwei Jahren ganz oder teilweise nachholen, die nachgeholte Fortbildung wird auf den folgenden Fünfjahreszeitraum nicht angerechnet.

Weitere Infos: (Muster-)Satzungsregelung Fortbildung und Fortbildungszertifikat
(http://www.bundesaerztekammer.de/page.asp?his=0.2.20.1828.2054.2143.2144)