DocCheck empfiehlt:

Die Rosazea ist eine häufige chronisch-entzündliche Hauterkrankung, die überwiegend im Gesicht von Erwachsenen auftritt. Ein oftmals simultanes Auftreten der Leitsymptome wie (transiente, persistierende) Erytheme, Teleangiektasien, Papeln und mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Allgemeinmedizin, Haut- und Geschlechtskrankheiten

CME-Punkte: 4

Termin(e):
16.09.2018 - 16.09.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Bei der ärztlichen Leichenschau bewegt sich der Arzt häufig im Spannungsfeld zwischen ärztlichem Handeln und Justiz. Da bei der ärztlichen Leichenschau häufig die Routine fehlt, erläutert Herr Prof. Dr. med. Oliver Peschel in diesem CME-Kurs die mehr...

Interessant für: Alle Fachgebiete

CME-Punkte: 2

Termin(e):
12.07.2018 - 11.07.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Auf dem jährlichen Meeting der American Academy of Neurology (AAN) in Los Angeles wurde die neue Leitlinie zur krankheitsmodifizierenden Therapie von Erwachsenen mit Multipler Sklerose (MS) vorgestellt. In seinem Vortrag erläutert Herr Priv.-Doz. Dr. mehr...

Interessant für: Alle Fachgebiete

CME-Punkte: 2

Termin(e):
01.08.2018 - 31.07.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

In diesem CME-Kurs informiert Sie Herr Prof. Dr. med. Oliver Peschel über die Wichtigkeit und die praktische Durchführung einer fachgerechten ärztlichen Leichenschau. Schritt für Schritt werden hierbei alle wichtigen Stationen der Leichenschau mehr...

Interessant für: Alle Fachgebiete

CME-Punkte: 2

Termin(e):
12.07.2018 - 11.07.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Viele Deutsche verbringen ihren Urlaub im Ausland. Kinder haben dabei ein erhöhtes Risiko zu erkranken. Vor jeder Reise sollten daher alle Standard- und Indikationsimpfungen überprüft werden. Kinder unter 5 Jahren und Schwangere sollten aufgrund der mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Allgemeinmedizin, Innere Medizin - allgemein, Kinder- und Jugendmedizin - allgemein

CME-Punkte: 2

Termin(e):
06.09.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Kursinhalte Psychosomatische Grundversorgung: Etwa 80 Prozent der in einer Arztpraxis berichteten Symptome lassen sich nicht auf ein organisches Korrelat zurückführen. Psychische und somatoforme Störungen stellen inzwischen eine der häufigsten mehr...

Interessant für: Alle Fachgebiete

CME-Punkte: 64

CME-Fortbildung vor Ort

Leitung: Prof. Dr. med. Jörn Steinbeck, Prof. Dr. med. Dennis Liem, PD Dr. med. Björn Marquardt, Dr. med. Kai-Axel Witt Veranstalter: Orthopädisch Chirurgisches Wissenschaftsforum mehr...

Interessant für: Arzt, Chirurgie - Unfallchirurgie, Orthopädie

Termin(e):
21.03.2019 - 23.03.2019

CME-Fortbildung vor Ort

Diese Fortbildung beschäftigt sich mit der Diagnose und Therapie der bakteriellen Vaginose. Die bakterielle Vaginose (BV) ist keine Infektion durch ein Bakterium, sondern eine Dysbiose durch Verdrängen der Laktobazillen und Überwiegen von mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Allgemeinmedizin, Frauenheilkunde und Geburtshilfe

CME-Punkte: 2 Bislang nur beantragt

Termin(e):
14.09.2018 - 13.09.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Zahlreiche neue Maßnahmen und Gesetzesänderungen im Rahmen des Kinderschutzes sind in den Gesundheitsberufen noch zu wenig bekannt und führen zu Unsicherheiten bzgl. der Handlungsbefugnis. Dabei sind Gesundheitsfachkräfte oft privilegierte mehr...

Interessant für: Alle Fachgebiete

CME-Punkte: 36

Termin(e):
12.09.2018 - 15.08.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Der Typ-2-Diabetes ist eine chronisch progrediente Erkrankung, die durch vererbte und erworbene Insulinresistenz und durch Insulinsekretionsstörung charakterisiert ist. Eine adäquate Diagnostik und Therapie des Diabetes helfen, langfristig die mehr...

Interessant für: Diabetes-Berater, Diätassistent, Ernährungswissenschaftler / Ökotrophologe

CME-Punkte: 1 Bislang nur beantragt

Termin(e):
30.07.2018 - 30.07.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Die Rosazea ist eine häufige chronisch-entzündliche Hauterkrankung, die überwiegend im Gesicht von Erwachsenen auftritt. Ein oftmals simultanes Auftreten der Leitsymptome wie (transiente, persistierende) Erytheme, Teleangiektasien, Papeln und mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Allgemeinmedizin, Haut- und Geschlechtskrankheiten

CME-Punkte: 4

Termin(e):
16.09.2018 - 16.09.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Bei der ärztlichen Leichenschau bewegt sich der Arzt häufig im Spannungsfeld zwischen ärztlichem Handeln und Justiz. Da bei der ärztlichen Leichenschau häufig die Routine fehlt, erläutert Herr Prof. Dr. med. Oliver Peschel in diesem CME-Kurs die mehr...

Interessant für: Alle Fachgebiete

CME-Punkte: 2

Termin(e):
12.07.2018 - 11.07.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Auf dem jährlichen Meeting der American Academy of Neurology (AAN) in Los Angeles wurde die neue Leitlinie zur krankheitsmodifizierenden Therapie von Erwachsenen mit Multipler Sklerose (MS) vorgestellt. In seinem Vortrag erläutert Herr Priv.-Doz. Dr. mehr...

Interessant für: Alle Fachgebiete

CME-Punkte: 2

Termin(e):
01.08.2018 - 31.07.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

In diesem CME-Kurs informiert Sie Herr Prof. Dr. med. Oliver Peschel über die Wichtigkeit und die praktische Durchführung einer fachgerechten ärztlichen Leichenschau. Schritt für Schritt werden hierbei alle wichtigen Stationen der Leichenschau mehr...

Interessant für: Alle Fachgebiete

CME-Punkte: 2

Termin(e):
12.07.2018 - 11.07.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Viele Deutsche verbringen ihren Urlaub im Ausland. Kinder haben dabei ein erhöhtes Risiko zu erkranken. Vor jeder Reise sollten daher alle Standard- und Indikationsimpfungen überprüft werden. Kinder unter 5 Jahren und Schwangere sollten aufgrund der mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Allgemeinmedizin, Innere Medizin - allgemein, Kinder- und Jugendmedizin - allgemein

CME-Punkte: 2

Termin(e):
06.09.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Diese Fortbildung beschäftigt sich mit der Diagnose und Therapie der bakteriellen Vaginose. Die bakterielle Vaginose (BV) ist keine Infektion durch ein Bakterium, sondern eine Dysbiose durch Verdrängen der Laktobazillen und Überwiegen von mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Allgemeinmedizin, Frauenheilkunde und Geburtshilfe

CME-Punkte: 2 Bislang nur beantragt

Termin(e):
14.09.2018 - 13.09.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Kursinhalte Psychosomatische Grundversorgung: Etwa 80 Prozent der in einer Arztpraxis berichteten Symptome lassen sich nicht auf ein organisches Korrelat zurückführen. Psychische und somatoforme Störungen stellen inzwischen eine der häufigsten mehr...

Interessant für: Alle Fachgebiete

CME-Punkte: 64

CME-Fortbildung vor Ort

Leitung: Prof. Dr. med. Jörn Steinbeck, Prof. Dr. med. Dennis Liem, PD Dr. med. Björn Marquardt, Dr. med. Kai-Axel Witt Veranstalter: Orthopädisch Chirurgisches Wissenschaftsforum mehr...

Interessant für: Arzt, Chirurgie - Unfallchirurgie, Orthopädie

Termin(e):
21.03.2019 - 23.03.2019

CME-Fortbildung vor Ort

Leitung: PD Dr. med. Geert Pagenstert, Prof. Dr. med. Philip Schöttle Initiator: PD Dr. med. Geert Pagenstert, Prof. Dr. med. Philip mehr...

Interessant für: Arzt, Chirurgie - Unfallchirurgie, Orthopädie

Termin(e):
04.04.2019 - 06.04.2019

CME-Fortbildung vor Ort

Am 27. Oktober 2018 veranstaltet die Deutsche Hirntumorhilfe ein bundesweites Symposium zur Neuroonkologie und lädt interessierte Ärzte und Patienten nach Göttingen ein. Mit regelmäßig mehr als 400 Teilnehmern ist die ganztägige mehr...

Interessant für: Arzt, Patient, Sonstige, Student der Humanmedizin, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (für klinische Studien), Diagn. Radiologie - Schwerpkt Neuroradiol., Innere Medizin - Onkologie, Neurochirurgie, Radio-Onkologie/Strahlentherapie

CME-Punkte: 8 Bislang nur beantragt

Termin(e):
27.10.2018

CME-Fortbildung vor Ort

Erweiterte Maßnahmen der kardiovaskulären Reanimation Der ACLS Provider Kurs der American Heart Association ist ein international standardisiertes, evidenzbasiertes und auf Algorithmisierung ausgelegtes Kurskonzept. Die fachlichen Ziele sind in einer mehr...

Interessant für: Arzt, Gesundheits- und Krankenpfleger, Rettungsassistent, Rettungssanitäter, Notfallmedizin

CME-Punkte: 24 Bislang nur beantragt

Termin(e):
17.11.2018 - 18.11.2018

CME-Fortbildung vor Ort

zum 01.04.2018 wurde die Vergütung der Laborleistungen im EBM grundlegend reformiert. Signifikante Änderungen bezüglich des Laborbudgets – die jetzt Praxisfallwerte sind, der Ausnahmekennziffern und der Vergütung des Wirtschaftlichkeitsbonus mehr...

Interessant für: Alle Fachgebiete

CME-Punkte: 3 Bislang nur beantragt

Termin(e):
24.10.2018 - 24.10.2018

CME-Fortbildung vor Ort

Zertifizierte CME-Fortbildungen für Ärzte, Apotheker und Mediziner

Mit dem DocCheck CME-Scout finden Ärzte, Apotheker, PTAs, Medizinstudenten und Heilberufler aktuelle Fort- und Weiterbildungsangebote mit CME-Zertifizierung. Nach Login mit Ihrem kostenlosen DocCheck-Passwort suchen Sie gezielt nach Ihrem gewünschten Fachgebiet, einer bestimmten Fortbildungsart und den Fortbildungskosten. Bei DocCheck finden Sie zahlreiche Angebote unterscheidlicher CME-Veranstalter und können entweder nach Events und Terminen in Ihrer Umgebung suchen oder Ihre Fortbildung bequem online absolvieren. Wenn Sie eine interessante CME-Fortbildung gefunden haben, gelangen Sie mit einem Klick direkt zur Anmeldeseite des CME-Veranstalters. Hier können Sie sich für die Teilnahme an der Veranstaltung registrieren und CME-Punkte sammeln.

CME-Fortbildungen bei DocCheck veröffentlichen
Die Veröffentlichung Ihrer Fortbildung im CME-Scout übernimmt DocCheck kostenfrei für Sie. Schreiben Sie uns einfach eine eMail mit den Informationen, die wir für Sie veröffentlichen sollen. Folgende Informationen sind empfehlenswert:

Hintergrund der CME-Fortbildungspflicht
Continuing Medical Education (CME) beschreibt eine Maßnahme zur medizinischen Qualitätssicherung. Das GKV-Modernisierungsgesetz betrifft niedergelassene Vertragsärzte und ermächtigte Krankenhausärzte sowie angestellte Ärzte eines medizinischen Versorgungszentrums oder eines Vertragsarztes. Sie gilt auch für Psychologische Psychotherapeuten und Zahnärzte, die an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmen. Des Weiteren sind seit 2006 auch Fachärzte an zugelassenen Krankenhäusern nach dem Gesetz verpflichtet, sich fachlich fortzubilden.

Mit der Einführung der CME-Fortbildungspflicht müssen Fachärzte innerhalb von fünf Jahren 250 Fortbildungspunkte und damit das Fortbildungszertifikat der zuständigen Ärztekammer erwerben. Als geeignet für die Fortbildung gelten:

Das Gesetz verpflichtet die Kassenärztliche Vereinigung bei fehlendem Fortbildungsnachweis (CME-Zertifikat) zu Kürzungen des Honorars aus der Vergütung vertragsärztlicher Tätigkeit. Vorgesehen sind hierbei Honorarkürzungen um 10 vom Hundert für die ersten vier Quartale, die auf den Fünfjahreszeitraum folgen, ab dem darauf folgenden Quartal um 25 vom Hundert. Ein Vertragsarzt kann die für den Fünfjahreszeitraum festgelegte Fortbildung binnen zwei Jahren ganz oder teilweise nachholen, die nachgeholte Fortbildung wird auf den folgenden Fünfjahreszeitraum nicht angerechnet.

Weitere Infos: (Muster-)Satzungsregelung Fortbildung und Fortbildungszertifikat
(http://www.bundesaerztekammer.de/page.asp?his=0.2.20.1828.2054.2143.2144)