Mach Mit!

anonymizedUserImage

Plasma verbindet der Nicht-Physiker mit der Sonne und glühender Hitze. Kann man mit Plasma die menschliche Haut desinfizieren. Könnten Krankenhausinfektionen durch die Dekontamination von Haut, Oberflächen und Kleidung reduziert werden?Wer mehr...

0
gestern
anonymizedUserImage

Fall aus der Praxis: Frau, 48J, 175cm, 61kg, sportlich; plötzliches Kältegefühl und über 12 Std. Fieber 38.4°C, passagere, leichte Halsschmerzen, und Übelkeit. Selbstmedikation mit Ibuprofen. Nach einigen Tagen: geschwollene Hände und Knie; mehr...

6
vor 3 Tagen
anonymizedUserImage

Wo besonders ist diese Substanz drinnen und welche Lebensmittel soll man speziell meiden?

1
vor 4 Tagen
anonymizedUserImage

Die Patientin leidet seit nunmehr 3 Jahren an chronischen Kopfschmerzen. Seit ca. 1 Jahr stetig stärker werdend, welche bis jetzt mit Analgetika unwirksam behandelt worden sind. Zuerst mit Ibuprofen was zu massiven Magenproblemen mit Erbrechen mehr...

13
vor 5 Tagen
anonymizedUserImage

Patientin, 53, hat nachts Kopfschmerzen, wacht nassgeschwitzt auf. Bei Aufstehen und Umhergehen bessern sie sich. Starke Gelenkschmerzen, Nerven und Muskeln von den Schultern bis in die Hände, leichter diffuser Schwindel, Tinnitus; Trigeminus I u. mehr...

6
vor 6 Tagen
anonymizedUserImage

Einen schönen Montagmorgen liebe Mediziner, Herr Dr. Wedig hat im Zusammenhang mit dem Flexikon-Artikel Gehirnschädel folgende Frage: "Besteht der Gehirnschädel regulär aus fünf, sieben oder neun Knochenstrukturen?" Wer kennt die richtige mehr...

8
vor 7 Tagen
anonymizedUserImage

Hallo liebe Mediziner, Herr Friedrich, hat in Bezug auf den Flexikon Artikel Gehirnschädel gefragt, ob das Os ethmoidale mit seiner Crista galli und der Lamina cribrosa nicht auch Teil des Neurocraniums ist. Wer kann Herrn Friedrich helfen? mehr...

3
vor 10 Tagen
anonymizedUserImage

Durch "Knibbeln" ist bei mir am Daumennagel wildes Fleisch entstanden, minimal, heilt aber nicht ab. Wie wird das heute behandelt?

6
vor 10 Tagen
anonymizedUserImage

Liebe KollegInnen , ein 38 jähriger Patient (178cm 78kg) hat seit 4 Monaten starken Bettschweiß und noch keine Begleitsymptome. Als Vorerkrankungen besteht eine Depression und eine Einnahme von Duloxetin 90mg 0-0-1. In der Familie des Patienten mehr...

17
vor 10 Tagen
anonymizedUserImage

Ist einem 12-jährigen Mädchen, das bereits sowohl an einer Varizellen- als auch an einer Zosterinfektion erkrankt war, eine Varizellenimpfung zu empfehlen?

3
vor 12 Tagen
Seite: von 436

DocCheck Ask: Kollegen fragen und medizinische Fallbeispiele diskutieren

DocCheck Ask dient medizinischen Fachkreisnutzern zum Meinungsaustausch über knifflige Fälle und zur Diskussion über Befunde, Differentialdiagnosen und Therapien. Dabei steht der fachgruppenübergreifende Austausch im Vordergrund. Bei DocCheck Ask können Ärzte, Apotheker, Studenten und andere Heilberufler Fragen zu medizinischen Themen stellen, Expertenmeinungen einholen und Kasuistiken teilen. Die Fragen können allgemeiner Natur sein, sich gezielt an bestimmte Fachkreisgruppen richten oder interdisziplinäre Diskussionen abbilden. Die Fragen können z.B. durch Befundbilder oder durch die Angabe verschiedener Zusatzinformationen (Anamnese, Laborergebnisse etc.) ergänzt werden.

Die Fragen können nur von eingeloggten DocCheck-Nutzern beantwortet werden, wobei der Fragesteller entscheidet, von welcher Fachkreisgruppe er Antworten erhalten möchte. Schwierige Fragen, ungewöhnliche Patientenfälle und kontroverse Diskussionen werden per eMail an den jeweiligen Experten-Verteiler geschickt, um eine möglichst schnelle und gezielte Beantwortung zu ermöglichen.

Sobald eine neue Antwort vorliegt, werden der Fragesteller und alle an der Diskussion beteiligten Kollegen bequem per eMail benachrichtigt.

Was ist DocCheck Ask?

  • Frage Experten bei unklaren Fällen, kniffligen Diagnosen und diskutiere Therapie-Optionen
  • Du hilfst Kollegen, indem Du offene Fachfragen beantwortest und interessante Fallbeispiele vorstellst
  • Teile Deine fachliche Expertise und beweise klinisches Know-How

Wie hilft DocCheck Ask?

  • Erste Hilfe: Studenten und Assistenzärzte finden klinischen Rat und praktische Hilfe
  • Profil zeigen: Experten und Fachärzte dokumentieren Leistungsschwerpunkte und Know-How
  • Horizont erweitern: Nutzer aller Fachgebiete profitieren vom interdisziplinären Austausch und Wissenstransfer

Was muss ich bei DocCheck Ask beachten?

  • Wenn Du Patientenfälle vorstellst, sorge bitte für eine Anonymisierung der Angaben und beachte die Rechte Dritter.
  • Sei sorgfältig bei der Formulierung Deiner Frage und ergänze alle relevanten Details - so vermeidest Du Rückfragen und erhältst schnellere und bessere Antworten.
  • Bitte beachte beim Verfassen Deiner Fragen und Antworten die DocCheck AGB und unsere Netiquette.

Wichtiger Hinweis: DocCheck Ask ist kein Ersatz für eine ärztliche Beratung oder Behandlung, DocCheck übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch unreflektierte bzw. nicht-kontrollierte Anwendung von Antworten, Empfehlungen oder Meinungsäußerungen entstehen, die bei DocCheck Ask von anderen Nutzern publiziert werden.