Mach Mit!

anonymizedUserImage

Kann mir jemand eine gute Adresse geben ? Danke

0
vor 15 Stunden
anonymizedUserImage

Guten Tag, ich suche eine aktuelle Übersicht zur stadienabhängigen TSH-Einstellung bei Patienten nach behandelten SD-CA. In der Literatur finde ich keine einheitlichen Empfehlungen. Vielen Dank!

1
vor 20 Stunden
anonymizedUserImage

Wird weiterhin empfohlen, den das TSH kleiner/gleich 1.0 mU/l einzustellen, da dies für den Verlauf günstig sein soll? Wirkt sich eine Jodsubstitutin bei der Kombination eines Jodmangels und einer nicht sehr ausgeprägten Hashimoto-Thhyreoiditis mehr...

1
vor 21 Stunden
anonymizedUserImage

Grund für Hämatombildung an den Beinen/Hüfte/Gesäß ( teilweise sehr schmerzhaft und großflächig ) ohne ersichtlichen Grund? Thrombozyten in Ordnung, HB ok, Ferritin wie immer grenzwertig/Tendenz nach unten. mehr...

4
vor 2 Tagen
anonymizedUserImage

Ist Ethanol 96% frei kalkulierbar bei der Abgabe in der Apotheke?

1
vor 2 Tagen
anonymizedUserImage

Hallo liebe Kollegen, behandlung eines Plantar-Faszien Problems (Morbus Ledderhose) bei einem Tri-Athleten mit Botox oder Keratinose. Hat da jemand einen Tip nach den jüngsten Behandlungsmethoden Grüße Sascha mehr...

7
vor 3 Tagen
anonymizedUserImage

Die Patientin leidet vor allem psychisch unter obiger Erkrankung. Kann mir ein kompetenter Kollege seriös über die ästhetischen und funktionellen Ergebnisse einer chirurgischen Korrektur und die korrekte Auswahl der OP Technik berichten. Über mehr...

0
vor 3 Tagen
anonymizedUserImage

Hallo liebe Gemeinde, der Patient (männlich, 36 J) hat seit einiger Zeit diese Flecken auf dem Rücken. Immer wieder an anderen Stellen. Kein Juckreiz. Sieht aus wie trockene Haut. Hautarzt hat erst in einigen Monaten Termine frei. Ist das eine mehr...

0
vor 4 Tagen
anonymizedUserImage

MRT wegen V.a. Bandscheibenprotrusion, als Zufallsbefund zeigt sich eine hyperintense Struktur rechts unterhalb des M. sternocleidomastoideus(?) auf Höhe HWK 7. Kann das die V. jugularis interna sein, oder ist das zu hyperintens? Ist das eine mehr...

1
vor 4 Tagen
anonymizedUserImage

Ein 37 j. männlicher Patient, geistig etwas behindert, stürzt im Stadtbus bei einem plötzlichen Bremsmanöver. Er wird wegen starker Unruhe und Schmerzen im Beckenbereich eingeliefert. Da eine Anamnese und suffiziente klinische Untersuchung mehr...

16
vor 6 Tagen
Seite: von 445

DocCheck Ask: Kollegen fragen und medizinische Fallbeispiele diskutieren

DocCheck Ask dient medizinischen Fachkreisnutzern zum Meinungsaustausch über knifflige Fälle und zur Diskussion über Befunde, Differentialdiagnosen und Therapien. Dabei steht der fachgruppenübergreifende Austausch im Vordergrund. Bei DocCheck Ask können Ärzte, Apotheker, Studenten und andere Heilberufler Fragen zu medizinischen Themen stellen, Expertenmeinungen einholen und Kasuistiken teilen. Die Fragen können allgemeiner Natur sein, sich gezielt an bestimmte Fachkreisgruppen richten oder interdisziplinäre Diskussionen abbilden. Die Fragen können z.B. durch Befundbilder oder durch die Angabe verschiedener Zusatzinformationen (Anamnese, Laborergebnisse etc.) ergänzt werden.

Die Fragen können nur von eingeloggten DocCheck-Nutzern beantwortet werden, wobei der Fragesteller entscheidet, von welcher Fachkreisgruppe er Antworten erhalten möchte. Schwierige Fragen, ungewöhnliche Patientenfälle und kontroverse Diskussionen werden per eMail an den jeweiligen Experten-Verteiler geschickt, um eine möglichst schnelle und gezielte Beantwortung zu ermöglichen.

Sobald eine neue Antwort vorliegt, werden der Fragesteller und alle an der Diskussion beteiligten Kollegen bequem per eMail benachrichtigt.

Was ist DocCheck Ask?

  • Frage Experten bei unklaren Fällen, kniffligen Diagnosen und diskutiere Therapie-Optionen
  • Du hilfst Kollegen, indem Du offene Fachfragen beantwortest und interessante Fallbeispiele vorstellst
  • Teile Deine fachliche Expertise und beweise klinisches Know-How

Wie hilft DocCheck Ask?

  • Erste Hilfe: Studenten und Assistenzärzte finden klinischen Rat und praktische Hilfe
  • Profil zeigen: Experten und Fachärzte dokumentieren Leistungsschwerpunkte und Know-How
  • Horizont erweitern: Nutzer aller Fachgebiete profitieren vom interdisziplinären Austausch und Wissenstransfer

Was muss ich bei DocCheck Ask beachten?

  • Wenn Du Patientenfälle vorstellst, sorge bitte für eine Anonymisierung der Angaben und beachte die Rechte Dritter.
  • Sei sorgfältig bei der Formulierung Deiner Frage und ergänze alle relevanten Details - so vermeidest Du Rückfragen und erhältst schnellere und bessere Antworten.
  • Bitte beachte beim Verfassen Deiner Fragen und Antworten die DocCheck AGB und unsere Netiquette.

Wichtiger Hinweis: DocCheck Ask ist kein Ersatz für eine ärztliche Beratung oder Behandlung, DocCheck übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch unreflektierte bzw. nicht-kontrollierte Anwendung von Antworten, Empfehlungen oder Meinungsäußerungen entstehen, die bei DocCheck Ask von anderen Nutzern publiziert werden.