Dein Social Medwork

1 Passwort, 2.500 Websites,
1.000.000 Kollegen

Passwort vergessen?

DocCheck für Ihr Unternehmen

Passwortschutz, Werben und
Forschen. Hier mehr erfahren »

Eine Röntgenstrukturanalyse macht die Bindung von Heparansulfat an das APLP1-Protein sichtbar. Die räumliche Struktur zeigt, dass der funktionelle Zucker in zwei Bindemodi mit der E2-Domäne von ... [mehr]

Mittels der Zwei-Photonenmikroskopie wurden einzelne Dornfortsätze im lernenden Gehirn von Mäusen beobachtet: Je länger der Lernprozess voranschritt und je besser die individuelle Lernleistung war, ... [mehr]

Aktuell bei DocCheck

Philipp Brunner hat den Flexikon-Artikel Magensonde bearbeitet
Eine Magensonde ist ein röhrenförmiges Medizinprodukt aus flexiblem Kunststoff, das über die Nase, den Mund oder durch die Haut (Perkutan) in den Magen vorgeschoben wird.

Indikationen
Künstliche Ernährung bei kieferchirurgischen Eingriffen ... [mehr]
vor 7 Stunden
Philipp Brunner hat den Flexikon-Artikel Parotidektomie veröffentlicht
Eine Parotidektomie ist eine teilweise oder vollständige chirurgische Entfernung der Glandula parotis.

Indikation
Benigne oder maligne Tumore Chronische Parotitis Sialolithiasis
Durchführung
Die Parotidektomie erfolgt überwiegend unter ... [mehr]
vor 7 Stunden
Philipp Brunner hat den Flexikon-Artikel Gallensaft bearbeitet
Der Gallensaft, oder die Galle, ist eine in der Hepar produzierte, zähflüssige Körperflüssigkeit, die in der Gallenblase gespeichert wird und der Fettverdauung dient.

Zusammensetzung
Der Gallensaft besteht zu 82 % aus Wasser, in dem ... [mehr]
vor 8 Stunden
Philipp Brunner hat den Flexikon-Artikel Magensonde bearbeitet
Eine Magensonde ist ein röhrenförmiges Medizinprodukt aus flexiblem Kunststoff, das über die Nase, den Mund oder durch die Haut (Perkutan) in den Magen vorgeschoben wird.

Indikationen
Künstliche Ernährung bei kieferchirurgischen Eingriffen ... [mehr]
vor 8 Stunden
Philipp Brunner hat den Flexikon-Artikel Gallenwege bearbeitet
Als Gallenwege werden die kanalikulären anatomischen Strukturen bezeichnet, welche die in der Leber synthetisierte Galle in den Zwölfingerdarm (Duodenum) befördern. Die Gallenblase gehört im weiteren Sinn ebenfalls zu den ... [mehr]
vor 8 Stunden
Philipp Brunner hat den Flexikon-Artikel Gallensaft veröffentlicht
Der Gallensaft, oder die Galle, ist eine in der Hepar produzierte, zähflüssige Körperflüssigkeit, die in der Gallenblase gespeichert wird und der Fettverdauung dient.

Zusammensetzung
Der Gallensaft besteht zu 82 % aus Wasser, in dem ... [mehr]
vor 8 Stunden
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel C-Jun-N-terminale Kinasen bearbeitet
Die c-Jun N-terminalen Kinasen (JNK) gehören zur Familie der MAP-Kinasen und sind primär an der intrazellulären Signaltransduktion beteiligt.

Isoformen
Die 10 bekannten Isoformen der JNK Familie werden von folgenden Genen ... [mehr]
vor 11 Stunden
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Vaginaltablette bearbeitet
Die Vaginaltablette ist eine Darreichungsform von Arzneistoffen zur Einführung in die Scheide (Vagina).

Hintergrund
Vaginaltabletten dienen meist der Behandlung von Störungen der Vaginalflora. Sie können Milchsäurebakterien, Antimykotika oder ... [mehr]
vor 13 Stunden
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Darreichungsform bearbeitet
Die Darreichungsform ist die konkrete Zubereitung eines Arzneimittels, die dem Patienten dargereicht wird. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Wirkstoffen und Hilfsstoffen, die in einer bestimmten Art verarbeitet worden ist.

Hintergrund
Die ... [mehr]
vor 13 Stunden
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Streptococcus mitis bearbeitet
Der Begriff Streptococcus mitis bezeichnet ein grampositives, fakultativ anaerobes Bakterium aus der Familie der Streptokokken, das u.a. in der Mundflora vorkommt.

Klinik
Streptococcus mitis ist ein möglicher Erreger von Endokarditiden.
vor 13 Stunden

DocCheck ist die Medizin-Community für Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe

DocCheck.com ist mit mehr als 1.000.000 registrierten Mitgliedern die größte Community für medizinische Fachberufe in Europa. Hier treffen sich Ärzte, Apotheker, Studenten und Heilberufler, um sich online fortzubilden, mit Kollegen auszutauschen, mit Experten zu vernetzen und aktiv ihr Fachwissen einzubringen. Das kostenlose DocCheck-Passwort verschafft Medizinern darüber hinaus den bequemen Zugang zu mehr als 2.500 Internetseiten von pharmazeutischen Unternehmen und medizinischen Verlagen, die nur für Fachkreise bestimmt sind (siehe auch: Heilmittelwerbegesetz).

Doch das ist längst nicht alles: Neben dem Passwortdienst bietet DocCheck Ihnen Informationen und Services rund um die Medizin, z.B. die täglich erscheinenden DocCheck News, die medizinische Bilddatenbank DocCheck Pictures, das umfangreiche Medizinlexikon DocCheck Flexikon, das medizinische Videoarchiv DocCheck TV, die Medizinbibliothek DocCheck Publish, einen Online-Shop mit knapp 40.000 Medizinprodukten, Klinik- und Praxisbedarf und vieles andere mehr.

Bei DocCheck Jobs finden Ärzte, Apotheker und andere Heilberufler ein großes Angebot an freien Stellen. Den Nachschlag gibt es bei DocCheck Load. Ob Journal, eLearning-Kurse, Apps oder medizinische Klassiker wie den „Herold Innere Medizin“ – der eStore ermöglicht das schnelle und bequeme Herunterladen von aktuellem Medizinwissen.

Bei DocCheck Research kann man anhand von Marktforschungsbefragungen zu vielfältigen Gesundheitsthemen nicht nur die eigene Meinung vertreten, sondern durch attraktive Honorare dazu auch das eigene Konto aufbessern.

Die DocCheck-Community ist Teil der DocCheck AG.

Copyright © 2015 DocCheck Medical Services GmbH