Dein Social Medwork

1 Passwort, 2.500 Websites,
1.000.000 Kollegen

Passwort vergessen?

DocCheck für Ihr Unternehmen

Passwortschutz, Werben und
Forschen. Hier mehr erfahren »

Bis Ende des Jahres könnten sich tausende Menschen neu mit Ebola infizieren, so die Befürchtung der Forscher. Jetzt arbeiten Biotechnologen mit Hochdruck an Vakzinen. Um alle Betroffenen in ... [mehr]

Mit Neurotransmittern befüllte Vesikel berühren die Zellmembran lange bevor die eigentliche Verschmelzung geschieht. Dadurch können diese blitzschnell freigesetzt werden. Das ist das Ergebnis ... [mehr]

Aktuell bei DocCheck

Jendrik Becker-Assmann hat den Flexikon-Artikel Gyri temporales transversi bearbeitet
Die Gyri temporales transversi sind Großhirnwindungen (Gyri cerebri), die auf dem Dach des Gyrus temporalis superior des Temporallappens in die Tiefe des Sulcus lateralis hineinziehen.

Anatomie
Makroskopische Anatomie
Am anatomischen Präparat ist ... [mehr]
vor 30 Minuten
Jendrik Becker-Assmann hat den Flexikon-Artikel Gyrus frontalis inferior bearbeitet
Der Gyrus frontalis inferior ist eine große prominente Großhirnwindung (Gyrus cerebri) des unteren äußeren Frontallappens (Lobus frontalis cerebri).

Anatomie
Der Gyrus frontalis inferior wird durch den Sulcus frontalis inferior vom ... [mehr]
vor 35 Minuten
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Kernrezeptor veröffentlicht
Kernrezeptoren sind intrazellulär liegende Proteine, die als ligandenaktivierte Transkriptionsfaktoren funktionieren. Ihre "klassischen" Liganden werden von lipophilen, systemisch oder lokal wirkenden Hormonen gebildet.

Hormone
Zu den ... [mehr]
vor 2 Stunden
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Nucleus cuneatus accessorius veröffentlicht
Der Nucleus cuneatus accessorius ist eine lateral vom Nucleus cuneatus gelegene Ansammlung von Nervenzellen die sich in der Medulla oblongata befindet.
Er erhält Input von zervikalen Spinalnerven und überträgt diese ins Cerebellum, weshalb er sog. ... [mehr]
vor 2 Stunden
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Tractus cuneocerebellaris bearbeitet
Der Tractus cuneocerebellaris ist eine Hinterstrangbahn, die vor allem die Tiefen- und Hautsensibilität der oberen Extremität zum Kleinhirn vermittelt.

Anatomie
Die Spinalganglienzellen treten über die Hinterwurzel in das Rückenmark ein und ... [mehr]
vor 2 Stunden
Jendrik Becker-Assmann hat den Flexikon-Artikel Tractus cuneocerebellaris veröffentlicht
Der Tractus cuneocerebellaris ist eine Hinterstrangbahn, die vor allem die Tiefen- und Hautsensibilität der oberen Extremität zum Kleinhirn vermittelt.

Anatomie
Die Spinalganglienzellen treten über die Hinterwurzel in das Rückenmark ein und ... [mehr]
vor 3 Stunden
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Schilddrüsenhormonrezeptor veröffentlicht
Schilddrüsenhormonrezeptoren, kurz TR, sind Kernrezeptoren, deren Aufgabe das Binden von Schilddrüsenhormone ist.

Biochemie
Die Schilddrüsenhormone wirken klassischerweise über sog. nukleäre Rezeptoren. Diese sind strukturell eng mit den ... [mehr]
vor 3 Stunden
Matthias Hoffmann hat den Flexikon-Artikel Zerebraler Gefäßwiderstand bearbeitet
Der zerebrale Gefäßwiderstand ist der Strömungswiderstand, den die Gehirngefäße dem vom systemischen Blutdruck angetriebenen Blutstrom entgegensetzen, in dem sie ihren Gefäßdurchmesser verengen bzw. erweitern. Er dient der Regulation der ... [mehr]
vor 4 Stunden
Jendrik Becker-Assmann hat den Flexikon-Artikel Moosfaser bearbeitet
Als Moosfasern bezeichnet man zusammenfassend alle Afferenzen, die zum Kleinhirn ziehen und nicht zu den Kletterfasern gezählt werden. Die Kerne der Moosfasern liegen somit in pontinen Kerngebieten, den Vestibulariskernen und im Rückenmark.
Im ... [mehr]
vor 4 Stunden
Das Ekzema herpeticatum ist eine durch Herpes-simplex Viren verursachte flächenhafte Infektion der Haut.

Ätiologie
Das Ekzema herpeticatum kann im Rahmen einer Primärinfektion oder einer Rekrudeszenz der Herpesinfektion auftreten. Häufig ist es ... [mehr]
vor 6 Stunden

DocCheck ist die Medizin-Community für Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe

DocCheck.com ist mit mehr als 1.000.000 registrierten Mitgliedern die größte Community für medizinische Fachberufe in Europa. Hier treffen sich Ärzte, Apotheker, Studenten und Heilberufler, um sich online fortzubilden, mit Kollegen auszutauschen, mit Experten zu vernetzen und aktiv ihr Fachwissen einzubringen. Das kostenlose DocCheck-Passwort verschafft Medizinern darüber hinaus den bequemen Zugang zu mehr als 2.500 Internetseiten von pharmazeutischen Unternehmen und medizinischen Verlagen, die nur für Fachkreise bestimmt sind (siehe auch: Heilmittelwerbegesetz).

Doch das ist längst nicht alles: Neben dem Passwortdienst bietet DocCheck Ihnen Informationen und Services rund um die Medizin, z.B. die täglich erscheinenden DocCheck News, die medizinische Bilddatenbank DocCheck Pictures, das umfangreiche Medizinlexikon DocCheck Flexikon, das medizinische Videoarchiv DocCheck TV, die Medizinbibliothek DocCheck Publish, einen Online-Shop mit knapp 40.000 Medizinprodukten, Klinik- und Praxisbedarf und vieles andere mehr.

Bei DocCheck Jobs finden Ärzte, Apotheker und andere Heilberufler ein großes Angebot an freien Stellen. Den Nachschlag gibt es bei DocCheck Load. Ob Journal, eLearning-Kurse, Apps oder medizinische Klassiker wie den „Herold Innere Medizin“ – der eStore ermöglicht das schnelle und bequeme Herunterladen von aktuellem Medizinwissen.

Bei DocCheck Research kann man anhand von Marktforschungsbefragungen zu vielfältigen Gesundheitsthemen nicht nur die eigene Meinung vertreten, sondern durch attraktive Honorare dazu auch das eigene Konto aufbessern.

Die DocCheck-Community ist Teil der DocCheck AG.

Copyright © 2014 DocCheck Medical Services GmbH