Dein Social Medwork

1 Passwort, 2.500 Websites,
1.000.000 Kollegen

Passwort vergessen?

DocCheck für Ihr Unternehmen

Passwortschutz, Werben und
Forschen. Hier mehr erfahren »

Hierzulande treten Zwischenfälle durch Anästhesien äußerst selten auf – Patienten schlummern während einer Vollnarkose sicher wie in Morpheus' Armen. Was genau im Gehirn vor sich geht, ... [mehr]

Eine Gehirnoperation kann weit mehr Patienten, die an einer fokalen kortikalen Dysplasie (FCD) leiden, von ihren Anfällen befreien als bislang vermutet. Selbst zwölf Jahre nach der Operation ... [mehr]

Aktuell bei DocCheck

Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Corticotropin-releasing Hormone bearbeitet
Corticotropin-releasing Hormone, kurz CRH, ist ein Polypeptid, das aus 41 Aminosäuren besteht und im kleinzelligen Anteil des Nucleus paraventricularis im Hypothalamus gebildet wird. Von dort gelangt es über Portalgefäße zum ... [mehr]
vor 56 Minuten
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Durchstechungsligatur bearbeitet
Als Durchstechungsligatur bezeichnet man die Unterbindung einer Gewebestruktur (z.B. eines Gefäßes) mit gleichzeitiger Durchstechung. Dadurch kann die Naht nicht abrutschen.
vor einer Stunde
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel TSLP bearbeitet
TSLP, kurz für thymic stromal lymphopoietin, ist ein Zytokin, das im kindlichen Thymus von den Hassall-Körperchen gebildet wird. Es spielt eine wichtige Rolle bei der T-Zelldifferenzierung nach einer Aktivierung durch antigenpräsentierende Zellen ... [mehr]
vor einer Stunde
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Calcitonin bearbeitet
Calcitonin ist ein Peptidhormon, das hauptsächlich in den C-Zellen der Schilddrüse gebildet wird. Zu geringen Anteilen sind auch Thymus und die Nebenschilddrüse an der Calcitoninproduktion beteiligt.

Biochemie
Humanes Calcitonin (hCT) ist ein ... [mehr]
vor einer Stunde
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Zytose bearbeitet
Unter Zytosen versteht man Transportvorgänge in, an und zwischen Zellen durch Vesikelbildung oder Membranverschmelzung (z.B. Transmittervesikel).

Mechanismen
Man unterscheidet drei Mechanismen der Zytose:
Endozytose: Die Aufnahme von ... [mehr]
vor einer Stunde
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Neandertaler bearbeitet
Der Neandertaler, wissenschaftlich als Homo neanderthalensis bekannt, ist ein seit zirka 30.000 Jahren ausgestorbener Verwandter des heute lebenden Menschen (Homo sapiens). Er gehört zur Familie der Menschenaffen und zur Gattung ... [mehr]
vor einer Stunde
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Atypische Depression bearbeitet
Der Begriff atypische Depression beschreibt eine Depression mit ungewöhnlichen, "atypischen" Symptomen. Sie können sowohl im Rahmen einer uni- als auch bipolaren Depression vorhanden sein. So klagen Patienten mit atypischen Depressionen zum ... [mehr]
vor einer Stunde
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Cotrimoxazol bearbeitet
Cotrimoxazol ist die Bezeichnung für das Kombinationspräparat aus den Antibiotika Trimethoprim und Sulfamethoxazol.

Wirkungsmechanismus & Eigenschaften
Sowohl das Sulfonamid-Antibiotikum Sulfamethoxazol, als auch das Diaminopyrimidin Trimethoprim, ... [mehr]
vor einer Stunde
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Salmonellose bearbeitet
Die Salmonellose stellt eine spezielle Form der Gastroenteritis dar, die durch Bakterien aus der Gruppe der Salmonellen verursacht wird. Ansteckungsgrund ist oftmals die Aufnahme von ungereinigtem Trinkwasser oder mangelnde Hygienemaßnahmen in der ... [mehr]
vor einer Stunde
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Anorexia nervosa bearbeitet
Unter einer Anorexia nervosa versteht man eine Verhaltensstörung bzw. Essstörung, bei der es zum beabsichtigten Gewichtsverlust durch verminderte Nahrungsaufnahme, induziertes Erbrechen, Laxantien-Abusus und Hyperaktivität kommt.
Abzugrenzen von ... [mehr]
vor einer Stunde

DocCheck ist die Medizin-Community für Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe

DocCheck.com ist mit mehr als 1.000.000 registrierten Mitgliedern die größte Community für medizinische Fachberufe in Europa. Hier treffen sich Ärzte, Apotheker, Studenten und Heilberufler, um sich online fortzubilden, mit Kollegen auszutauschen, mit Experten zu vernetzen und aktiv ihr Fachwissen einzubringen. Das kostenlose DocCheck-Passwort verschafft Medizinern darüber hinaus den bequemen Zugang zu mehr als 2.500 Internetseiten von pharmazeutischen Unternehmen und medizinischen Verlagen, die nur für Fachkreise bestimmt sind (siehe auch: Heilmittelwerbegesetz).

Doch das ist längst nicht alles: Neben dem Passwortdienst bietet DocCheck Ihnen Informationen und Services rund um die Medizin, z.B. die täglich erscheinenden DocCheck News, die medizinische Bilddatenbank DocCheck Pictures, das umfangreiche Medizinlexikon DocCheck Flexikon, das medizinische Videoarchiv DocCheck TV, die Medizinbibliothek DocCheck Publish, einen Online-Shop mit knapp 40.000 Medizinprodukten, Klinik- und Praxisbedarf und vieles andere mehr.

Bei DocCheck Jobs finden Ärzte, Apotheker und andere Heilberufler ein großes Angebot an freien Stellen. Den Nachschlag gibt es bei DocCheck Load. Ob Journal, eLearning-Kurse, Apps oder medizinische Klassiker wie den „Herold Innere Medizin“ – der eStore ermöglicht das schnelle und bequeme Herunterladen von aktuellem Medizinwissen.

Bei DocCheck Research kann man anhand von Marktforschungsbefragungen zu vielfältigen Gesundheitsthemen nicht nur die eigene Meinung vertreten, sondern durch attraktive Honorare dazu auch das eigene Konto aufbessern.

Die DocCheck-Community ist Teil der DocCheck AG.

Copyright © 2015 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: