DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Derzeit wird an einer Kapsel geforscht, die schon bald die Behandlung von Verstopfung grundlegend verändern könnte. Das Besondere an ihr: Sie wird oral eingenommen und funktioniert ohne ... [mehr]

DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Man stelle sich vor, man läge krank im Bett, während neben einem LKWs vorbeifahren und Motorsägen lärmen. Schlimme Vorstellung? Klar. Der Geräuschpegel in Krankenhäusern ist von diesem ... [mehr]

Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Perkutane Dilatationstracheotomie bearbeitet
Die perkutane Dilatationstracheotomie, kurz PDT, ist eine Form der Tracheotomie, die vor allem im Bereich der Intensivmedizin eingesetzt wird.

Technik
Die perkutane Dilatationstracheotomie wird unter Analgosedierung bei laufender Kontrolle von EKG, ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Infusionsgeschwindigkeit bearbeitet
Die Infusionsgeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der eine Infusionslösung oder ein in ihr gelöstes Arzneimittel infundiert wird.

Abhängigkeiten
Die Infusionsgeschwindigkeit ist u.a. abhängig von der Viskosität der infundierten ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Zytokin-Freisetzungssyndrom bearbeitet
Das Zytokin-Freisetzungssyndrom, kurz CRS, ist eine systemische Entzündungsreaktion, die im Rahmen bestimmter Erkrankungen oder als unerwünschte Arzneimittelwirkung auftreten kann. Sie ist durch eine massive Freisetzung von Zytokinen ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Tumorlyse-Syndrom bearbeitet
Das Tumorlyse-Syndrom, kurz TLS, ist eine häufig lebensbedrohende Stoffwechselentgleisung, die bei plötzlicher Zerstörung einer größeren Anzahl von Tumorzellen auftreten kann, wenn eine große Mengen an Metaboliten in den Blutkreislauf gelangt. ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Ofatumumab bearbeitet
Ofatumumab ist ein humaner monoklonaler Antikörper (IgG1), der zur Behandlung der chronisch lymphatischen Leukämie (CLL) verwendet wird.

Wirkmechanismus
Ofatumumab bindet spezifisch an das Rezeptorprotein CD20 auf der Zellmembran der ... [mehr]
Johannes Raninger hat den Flexikon-Artikel Systematische Übersichtsarbeit bearbeitet
Systematische Übersichtsarbeiten sind ein spezieller Typ von Übersichtsarbeiten, die auf einer systematischen Auswahl und Auswertung von zumeist randomisierten kontrollierten Studien (RCTs) aufbaut.

Hintergrund
Systematische Übersichtsarbeiten ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Ofatumumab bearbeitet
Ofatumumab ist ein humaner monoklonaler Antikörper (IgG1), der zur Behandlung der chronisch lymphatischen Leukämie (CLL) verwendet wird.

Wirkmechanismus
Ofatumumab bindet spezifisch an das Rezeptorprotein CD20 auf der Zellmembran der ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Zytokin-Freisetzungssyndrom bearbeitet
Das Zytokin-Freisetzungssyndrom, kurz CRS, ist eine systemische Entzündungsreaktion, die im Rahmen bestimmter Erkrankungen oder als unerwünschte Arzneimittelwirkung auftreten kann. Sie ist durch eine massive Freisetzung von Zytokinen ... [mehr]
Danny Siwek hat den Flexikon-Artikel Bazillus bearbeitet
Der Begriff Bazillus kann in der Medizin verschiedene Bedeutungen haben:
Umgangssprachlich werden mit Bazillen Bakterien oder sogar Krankheitserreger im Allgemeinen bezeichnet (d.h. evtl. auch Viren oder Pilze). In der mikrobiologischen Taxonomie ... [mehr]
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Tonsilla pharyngea (Veterinärmedizin) veröffentlicht
Die Tonsilla pharyngea ist eine unpaare Tonsille (Mandel) im dorsalen Pharynx (Rachen) der Haussäugetiere.

Anatomie
Die Tonsilla pharyngea liegt am Dach der Pars nasalis pharyngis (Nasenrachen) und zeigt große tierartliche Unterschiede:
Hund und ... [mehr]