DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Vom Vollrausch einmal abgesehen, habe ich bisher noch nie erlebt, dass mein Sehvermögen irgendwie beeinträchtigt war. Bis auf diesen einen Tag. Wie jeden Morgen saß ich am Frühstückstisch ... [mehr]

DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Stoffwechselprozesse jeglicher Art sind eng mit unserer inneren Uhr verzahnt. Innerhalb des Uhrwerks ist Kohlenmonoxid für ein reibungsloses Ticken entscheidend. Wird dessen Produktion gestört, ... [mehr]

Anton-Martin Christof hat den Flexikon-Artikel Retrovirus bearbeitet
Retroviren bzw. Retroviridae sind Viren, welche die Fähigkeit zum Einbau ihres Genoms in das Genom der Wirtszelle besitzen.

Aufbau
Die meist einsträngige RNA der Retroviren ist von einer Proteinhülle, dem Kapsid umgeben. Diese als Nukleokapsid ... [mehr]
Anton-Martin Christof hat den Flexikon-Artikel Nervus facialis bearbeitet
Der Nervus facialis ist der siebte der von kranial nach kaudal aus dem Gehirn austretenden Hirnnerven. Er enthält die zu den Strukturen des zweiten Kiemenbogens ziehenden motorischen Fasern, sowie über den Nervus intermedius parasympathische, ... [mehr]
Anton-Martin Christof hat den Flexikon-Artikel Arteria transversa faciei bearbeitet
Die Arteria transversa faciei ist ein Ast der Arteria temporalis superficialis.

Verlauf
Die Arteria transversa faciei entspringt aus der Arteria temporalis superficialis, bevor diese die Ohrspeicheldrüse (Glandula parotis) verlässt. Sie läuft ... [mehr]
Anton-Martin Christof hat den Flexikon-Artikel Ductus parotideus bearbeitet
Der Ductus parotideus ist der Ausführungsgang der Ohrspeicheldrüse (Glandula parotis).

Anatomie
Der Ductus parotideus verlässt die Ohrspeicheldrüse an ihrem anterioren Pol. Er läuft etwa 2 cm unterhalb des Jochbogens auf dem Musculus masseter ... [mehr]
Oliver Paul hat den Flexikon-Artikel Dorsonuchales Ödem bearbeitet
Unter einem dorsonuchalen Ödem versteht man eine Flüssigkeitsansammlung (Ödem) im Hinterkopf- und Nackenbereich des Fetus.
Der Begriff ist insofern irreführend, als es sich nicht um ein in jedem Fall pathologisches Ödem, sondern um eine ... [mehr]
Dr. Walter Kuhn hat den Flexikon-Artikel Levofloxacin, Wadenmuskulatur, Achillessehne veröffentlicht
Zur Behandlung einer Harnwegsinfektion wurde mir Levofloxacin verschrieben. Nach 2 Tagen Einnahme traten massive Schmerzen in der Wadenmuskulatur auf, die sich dann auf die Achillessehne verlagerten. (Diese Nebenwirkung dieser Fluorochinolone ist im ... [mehr]
cand. med. Arne simon hat den Flexikon-Artikel MELD-Score bearbeitet
Der MELD-Score wird zur Einstufung der Schwere von Lebererkrankungen verwendet. Der Score dient der Priorisierung bei der Organzuteilung im Rahmen von Lebertransplantationen. Ziel ist die Erkennung sowie vorrangige Versorgung von Patienten, die sich ... [mehr]
Maximilian Helm hat den Flexikon-Artikel Arteria ligamenti teretis uteri bearbeitet
Die Arteria ligamenti teretis uteri ist ein Ast der Arteria epigastrica inferior, der bei der Frau das Ligamentum teres uteri mit arteriellem Blut versorgt. Sie begleitet das gleichnamige Band durch den Leistenkanal..
Onkel Doc hat ein Bild veröffentlicht
Aljoscha Schmidt hat den Flexikon-Artikel Wundversorgung bearbeitet
Die Wundversorgung beschreibt ein medizinisches Handeln, in dem es um die Behandlung einer Wunde des Körpers geht. Unterteilt werden kann diese Art der Therapie in:
provisorische Wundversorgung definitive Wundversorgung
Provisorische ... [mehr]