DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Endoskopische Eingriffe haben im Vergleich zu offenen Operationen viele Vorteile: geringere Infektionsraten, bessere Prognosen, kleinere Narben. Doch eine Studie stellt die ... [mehr]

DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Gestern stimmte der Rechtsausschuss des EU-Parlaments für die umstrittene Urheberrechtsreform. Uploadfilter und das Leistungsschutzrecht könnten also bald das Internet revolutionieren – auf ... [mehr]

Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Trinkschwäche veröffentlicht
Von einer Trinkschwäche spricht man, wenn Säuglinge weniger Muttermilch oder Flaschenmilch aufnehmen können, als normal bzw. notwendig ist.

Ursachen
Frühgeburt Fehlender Saugreflex Unorganisiertes Saugmuster Fehlende Wachheit Herabgesetzter ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Euthyreose bearbeitet
Als Euthyreose wird ein Zustand bezeichnet, bei dem die Funktion der Schilddrüse - gemessen an den Schilddrüsenhormonen Trijodthyronin (T3) und Thyroxin (T4) - normal ist. Beim Gesunden liegt dann ein thyreotroper Regelkreis vor, der geschlossen ... [mehr]
N. Warkentin hat den Flexikon-Artikel Gebärdensprache bearbeitet
Die Gebärdensprache ist eine Sprache, die nicht auf Phonemen, sondern auf körperlichen, visuell wahrnehmbaren Zeichen basiert. Sie wird vor allem von Menschen mit eingeschränktem (Schwerhörigkeit) oder aufgehobenem Hörvermögen (Taubheit) ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Euthyreose bearbeitet
Als Euthyreose wird der Normalzustand bezeichnet, bei dem die Funktion der Schilddrüse regelrecht und der thyreotrope Regelkreis geschlossen und funktionsfähig ist.
Das Gegenteil der Euthyreose ist die Dysthyreose (Schilddrüsenfehlfunktion), die ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Euchromatin bearbeitet
Euchromatin ist der transkriptionsaktive, Gen-reiche Anteil des Chromatins. Es liegt in der Interphase des Zellzyklus in einer entspiralisierten, gelockerten Form vor - im Gegensatz zum kondensierten Heterochromatin, das im Interphasekern in Form ... [mehr]
Yulia Yulis hat den Flexikon-Artikel ATP-Synthase bearbeitet
Die ATP-Synthase ist ein Enzymkomplex in der inneren Mitochondrienmembran, der ATP aus ADP und anorganischem Phosphat bildet.

Prinzip
Die ATP-Synthase katalysiert den letzten Schritt der oxidativen Phosphorylierung. Über die Proteinkomplexe der ... [mehr]
Sandra Al hat den Flexikon-Artikel Euthyreose bearbeitet
Als Euthyreose wird der Normalzustand bezeichnet, bei dem die Funktion der Schilddrüse regelrecht und der thyreotrope Regelkreis geschlossen und funktionsfähig ist, jedoch die Schilddrüse vergrößert ist.
Das Gegenteil der Euthyreose ist die ... [mehr]
N. Warkentin hat den Flexikon-Artikel Gebärdensprache bearbeitet
Die Gebärdensprache ist eine Sprache, die nicht auf Phonemen, sondern auf körperlichen, visuell wahrnehmbaren Zeichen basiert. Sie wird vor allem von Menschen mit eingeschränktem (Schwerhörigkeit) oder aufgehobenem Hörvermögen (Taubheit) ... [mehr]
Nicole Warkentin hat den Flexikon-Artikel Gebärdensprache bearbeitet
Die Gebärdensprache ist eine Sprache, die nicht auf Phonemen, sondern auf körperlichen, visuell wahrnehmbaren Zeichen basiert. Sie wird vor allem von Menschen mit eingeschränktem (Schwerhörigkeit) oder aufgehobenem Hörvermögen (Taubheit) ... [mehr]
Fabio Arturo Manotas Ovalle hat den Flexikon-Artikel Euchromatin bearbeitet
Englisch: euchromatin
Euchromatin ist im Gegensatz zum Heterochromatin der transkriptionsaktive, Gen-reiche Anteil des Chromatins, der nach der Kondensation der M-Phase des Zellzyklus wieder entspiralisiert wird.