Dein Social Medwork

1 Passwort, 2.500 Websites,
1.000.000 Kollegen

Passwort vergessen?

DocCheck für Ihr Unternehmen

Passwortschutz, Werben und
Forschen. Hier mehr erfahren »

Eine neue Software kann die Wirkung bereits bekannter, für andere Erkrankungen zugelassener Medikamente im Fall einer metastasierten Darmkrebserkrankung vorherberechnen. Besonders interessant ... [mehr]

Ein defekter Kit-Rezeptor führt zu ungebremster Zellteilung. Nur bei der Blutzell-Reifung ist der Effekt gegenteilig. In Bonn wurde dieser Widerspruch nun aufgeklärt: Die Blutzell-Vorläufer ... [mehr]

Aktuell bei DocCheck

Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel bearbeitet
Das Ebolafieber ist eine häufig tödlich verlaufende Infektionskrankheit, die mit hämorrhagischem Fieber einhergeht und durch das Ebolavirus ausgelöst wird.

ICD-10
ICD10-Code: A98.4 Ebola-Viruskrankheit
Erreger
Das Ebolafieber kann durch 5 ... [mehr]
vor 21 Minuten
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel bearbeitet
Das Ebolafieber ist eine häufig tödlich verlaufende Infektionskrankheit, die mit hämorrhagischem Fieber einhergeht und durch das Ebolavirus ausgelöst wird.

ICD-10
ICD10-Code: A98.4 Ebola-Viruskrankheit
Erreger
Das Ebolafieber kann durch 5 ... [mehr]
vor 32 Minuten
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Carriervirus bearbeitet
Ein Carriervirus ist ein Virus, das bei der Impfstoffherstellung dazu verwendet wird, genetische Bestandteile eines anderen Virus zu transportieren.

Hintergrund
Die Herstellung von inaktivierten oder attenuierten Viren für Impfstoffe ist ein ... [mehr]
vor 36 Minuten
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel VSV-EBOV veröffentlicht
VSV-EBOV ist ein experimenteller Impfstoff gegen eine Infektion mit dem Ebolavirus EBOV, der vom Canadian National Microbiology Laboratory entwickelt wurde,

Hintergrund
VSV-EBOV basiert auf genetisch modifizierten Carrier-Viren, genauer gesagt auf ... [mehr]
vor 38 Minuten
Bastian Meyer hat den Flexikon-Artikel bearbeitet
MRSA steht für Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus - eine durch den breiten Einsatz von Antibiotika seit den 1960er Jahren zunehmend auftretende resistente Staphylokokkenart. In Kliniken und Pflegeeinrichtungen spielen MRSA als ... [mehr]
vor 49 Minuten
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Ebolafieber bearbeitet
Das Ebolafieber ist eine häufig tödlich verlaufende Infektionskrankheit, die mit hämorrhagischem Fieber einhergeht und durch das Ebolavirus ausgelöst wird.

ICD-10
ICD10-Code: A98.4 Ebola-Viruskrankheit
Erreger
Das Ebolafieber kann durch 5 ... [mehr]
vor einer Stunde
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel bearbeitet
Das Ebolafieber ist eine häufig tödlich verlaufende Infektionskrankheit, die mit hämorrhagischem Fieber einhergeht und durch das Ebolavirus ausgelöst wird.

ICD-10
ICD10-Code: A98.4 Ebola-Viruskrankheit
Erreger
Das Ebolafieber kann durch 5 ... [mehr]
vor einer Stunde
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel bearbeitet
Das Ebolafieber ist eine häufig tödlich verlaufende Infektionskrankheit, die mit hämorrhagischem Fieber einhergeht und durch das Ebolavirus ausgelöst wird.

ICD-10
ICD10-Code: A98.4 Ebola-Viruskrankheit
Erreger
Das Ebolafieber kann durch 5 ... [mehr]
vor einer Stunde
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Resistenzplasmid bearbeitet
Resistenzplasmide, kurz R-Plasmide, sind Plasmide, die Resistenzgene gegen Antibiotika oder Gifte enthalten.

Biochemie
Plasmide sind ringförmige, doppelsträngige, extrachromosomale DNA-Moleküle, die in Bakterien enthalten sind und sich autonom ... [mehr]
vor einer Stunde
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel bearbeitet
Cannabis ist eine THC-haltige Droge, die gegessen, getrunken oder geraucht konsumiert wird und zu den sogenannten "weichen" Drogen zählt.

Hintergrund
Cannabis stammt von der Hanf-Pflanze (botanisch: Cannabis sativa und Cannabis indica). Die ... [mehr]
vor einer Stunde

DocCheck ist die Medizin-Community für Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe

DocCheck.com ist mit mehr als 1.000.000 registrierten Mitgliedern die größte Community für medizinische Fachberufe in Europa. Hier treffen sich Ärzte, Apotheker, Studenten und Heilberufler, um sich online fortzubilden, mit Kollegen auszutauschen, mit Experten zu vernetzen und aktiv ihr Fachwissen einzubringen. Das kostenlose DocCheck-Passwort verschafft Medizinern darüber hinaus den bequemen Zugang zu mehr als 2.500 Internetseiten von pharmazeutischen Unternehmen und medizinischen Verlagen, die nur für Fachkreise bestimmt sind (siehe auch: Heilmittelwerbegesetz).

Doch das ist längst nicht alles: Neben dem Passwortdienst bietet DocCheck Ihnen Informationen und Services rund um die Medizin, z.B. die täglich erscheinenden DocCheck News, die medizinische Bilddatenbank DocCheck Pictures, das umfangreiche Medizinlexikon DocCheck Flexikon, das medizinische Videoarchiv DocCheck TV, die Medizinbibliothek DocCheck Publish, einen Online-Shop mit knapp 40.000 Medizinprodukten, Klinik- und Praxisbedarf und vieles andere mehr.

Bei DocCheck Jobs finden Ärzte, Apotheker und andere Heilberufler ein großes Angebot an freien Stellen. Den Nachschlag gibt es bei DocCheck Load. Ob Journal, eLearning-Kurse, Apps oder medizinische Klassiker wie den „Herold Innere Medizin“ – der eStore ermöglicht das schnelle und bequeme Herunterladen von aktuellem Medizinwissen.

Bei DocCheck Research kann man anhand von Marktforschungsbefragungen zu vielfältigen Gesundheitsthemen nicht nur die eigene Meinung vertreten, sondern durch attraktive Honorare dazu auch das eigene Konto aufbessern.

Die DocCheck-Community ist Teil der DocCheck AG.

Copyright © 2014 DocCheck Medical Services GmbH