DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Es ist lästig aber notwendig, Kunden zu bitten, ihre offene Rechnung zu begleichen oder ein Rezept nachzureichen. Herr Y. ist uns seines noch schuldig. Ich stelle ihn vor die Wahl: Rezept oder ... [mehr]

DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Er ist unser täglicher Begleiter: Der Büstenhalter. Leider zwängen sich viele Frauen in unpassende Modelle und leiden dann an Rückenschmerzen. Ob ein BH aus medizinischer Sicht überhaupt ... [mehr]

Der Nervus genitofemoralis ist ein Nerv aus dem Plexus lumbalis, der je nach Tierart Fasern aus unterschiedlichen Rückenmarkssegmenten empfängt.

Anatomie
Der Nervus genitofemoralis erhält seine Fasern hauptsächlich aus dem Segment L3, bezieht ... [mehr]
Edgar Desor hat den Flexikon-Artikel Spannungspneumothorax bearbeitet
Der Spannungspneumothorax ist eine akut lebensbedrohende Notfallsituation, die im Rahmen eines Pneumothorax auftreten kann.

Pathogenese
Beim Spannungspneumothorax erhöht eine ventilartige Wirkung der Thoraxverletzung oder eine Überdruckbeatmung ... [mehr]
Dr. Christian Beck hat den Flexikon-Artikel MTOR bearbeitet
mTOR ist eine Serin/Threonin-Kinase, die durch das immunsuppressiv wirkende Rapamycin inhibiert werden kann.Es kommt beim Menschen, sowie bei allen Säugetieren vor. Zentrale Wirkung von mTOR ist die Phosphorylierung von anderen Makromolekülen, ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Ekzem bearbeitet
Ekzem ist ein Sammelbegriff für entzündliche Veränderungen der Haut, der eine Gruppe sehr heterogener dermatologischer Erkrankungen zusammenfasst.
Von vielen Autoren wird der Begriff "Ekzem" synonym mit dem Begriff "Dermatitis" ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Ekzem bearbeitet
Ekzem ist ein Sammelbegriff für entzündliche Veränderungen der Haut, der eine Gruppe sehr heterogener dermatologischer Erkrankungen zusammenfasst.
Von vielen Autoren wird der Begriff "Ekzem" synonym mit dem Begriff "Dermatitis" ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Ekzem bearbeitet
Ekzem ist ein Sammelbegriff für entzündliche Veränderungen der Haut, der eine Gruppe sehr heterogener dermatologischer Erkrankungen zusammenfasst.
Von vielen Autoren wird der Begriff "Ekzem" synonym mit dem Begriff "Dermatitis" ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Lidekzem veröffentlicht
Ein Lidekzem ist eine akute oder chronische Entzündung der Haut (Dermatitis) der Augenlider.

Hintergrund
Die Augenlider sind aufgrund ihrer spezifischen Anatomie eine Prädilektionsstelle für Dermatitiden, da durch die aneinanderliegenden ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Uracil bearbeitet
Uracil ist eine Nukleinbase und somit ein Grundbaustein der RNA. Sie entspricht dem Thymin-Molekül in der DNA-Kette.

Struktur
Uracil ist als Pyrimidin-Derivat aus einem aromatischen Sechser-Ring aufgebaut. In der Ringstruktur substituieren zwei ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Th1 bearbeitet
Die Abkürzung Th1 kann in der Medizin verschiedene Bedeutungen haben.

Anatomie
Synonym: 1. Thorakalsegment
Th1 steht für das 1. Segment im thorakalen Abschnitt des Rückenmarks (Pars thoracica medullae spinalis). Die motorischen und sensiblen ... [mehr]
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Weinstein bearbeitet
Als Weinstein bezeichnet man das Kaliumsalz der einfach protonierten Weinsäure mit der Summenformel KC4O6H4 und im weiteren Sinne auch das vor allem in Rotwein vorkommende Gemisch aus Kalium-Hydrogentartrat und Kalziumtartrat.

Chemie
Weinstein ... [mehr]