DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Tee aus den Blättern des Kratombaums soll sedierend und euphorisierend wirken. Als Legal High wird Kratom immer beliebter. Mediziner sehen in der Substanz ein potenzielles Mittel zur ... [mehr]

DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Max Lehmann hat den Flexikon-Artikel Etanercept bearbeitet
Etanercept kommt bei der Therapie der Psoriasis und rheumatischer Erkrankungen als Immunsuppressivum zum Einsatz.

Aufbau
Etanercept ist ein in den Ovarialzelllinien des Hamsters gentechnologisch hergestelltes Protein, das aus 934 Aminosäuren ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Leo Sternbach bearbeitet
Leo Henryk Sternbach war ein US-amerikanischer Pharmakologe und Chemiker, der insbesondere durch die Erfindung des Valiums bekannt wurde.

Leben
Leo Sternbach wurde am 07. Mai 1908 im damals zu Österreich-Ungarn und heute zu Kroatien gehörenden ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Adolf Kußmaul bearbeitet
Adolf Kußmaul (1822-1902) war ein bedeutender deutscher Mediziner des 19. Jahrhunderts.

Hintergrund
Zu Kußmauls Beiträgen zur Medizingeschichte gehören unter anderem:
Beschreibung der Kußmaul-Atmung bei metabolischer Azidose Beschreibung des ... [mehr]
Max Lehmann hat den Flexikon-Artikel Oregano bearbeitet
Oregano ist eine Heilpflanze aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Ihre Wirkstoffe werden als Bestandteil von Phytotherapeutika genutzt. Eine weitere Anwendung findet Oregano als Gewürz.

Hintergrund
Oregano ist eine bis zu 70 cm hohe, ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Zystographie bearbeitet
Die Zystographie ist eine Röntgenuntersuchung der Harnblase. Das Röntgenbild selbst nennt man Zystogramm.

Hintergrund
Zur Untersuchung von Lage, Größe und Form der Harnblase muss diese mit einem Kontrastmittel gefüllt sein. Das Zystogramm wird ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Farbsehen bearbeitet
Die Erfassung der Farbeindrücke beim Sehen erfolgt zum einen auf der Ebene der Sinneszellen (Zapfen), zum anderen durch die neuronale Verarbeitung der Sinneseindrücke.

Physiologische Grundlagen
Zapfen
Auf Ebene der Sinneszellen können nur mit ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Farbsinnstörung bearbeitet
Farbsinnstörungen sind sämtliche Störungen der Lichtreizverarbeitung, die subjektiv die Wahrnehmung selektiver Anteile des sichtbaren Lichtspektrums verhindern oder verändern. Sie können wichtige Indikatoren für Netzhautveränderungen sein.
... [mehr]
Bogdan Levita hat den Flexikon-Artikel Robert Bárány bearbeitet
Robert Bárány war ein österreichischer Hals-Nasen-Ohren-Arzt. Er wurde 1876 in Wien geboren und starb 1936 im schwedischen Uppsala. Im Jahre 1914 erhielt er den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

Leben
Der Sohn zweier ungarischer Juden ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Farbsinnstörung bearbeitet
Farbsinnstörungen sind sämtliche Störungen der Lichtreizverarbeitung, die subjektiv die Wahrnehmung selektiver Anteile des sichtbaren Lichtspektrums verhindern oder verändern. Sie können wichtige Indikatoren für Netzhautveränderungen sein.
... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Farbsinnstörung bearbeitet
Farbsinnstörungen sind sämtliche Störungen der Lichtreizverarbeitung, die subjektiv die Wahrnehmung selektiver Anteile des sichtbaren Lichtspektrums verhindern oder verändern. Sie können wichtige Indikatoren für Netzhautveränderungen sein.
... [mehr]