DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

In Deutschland leiden etwa 50.000 Kinder und Jugendliche an einer lebensbedrohlichen Erkrankung. Auch routinierte Mediziner stoßen an ihre Grenzen: Wie kann ich einem todkranken Kind die ... [mehr]

DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Herr L. ist Dauergast bei uns. Manchmal bin ich mir kurz nicht sicher, ob er immer noch oder schon wieder da ist. Er ist mittelalt und krank. Angefangen hat es mir einer Transplantation. Dann ... [mehr]

Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Musculi interossei (Veterinärmedizin) bearbeitet
Musculi interossei sind kurze Skelettmuskeln der Gruppe der kurzen Vorderhandzehenmuskeln und bei allen Haussäugetieren ausgebildet.

Anatomie
Die Musculi interossei liegen den Mittelhandknochen palmarseitig direkt auf. Über ihre Ursprungssehne ... [mehr]
Die Arteria thoracica interna ist ein großer Gefäßast der Arteria subclavia, der für die Versorgung der ventrolateralen Bauchwand zuständig ist. Sie ist bei allen Haussäugetieren ausgebildet.

Anatomie
Die Arteria thoracica interna entspringt ... [mehr]
Als Arteria scapularis dorsalis bezeichnet man einen Ast der Arteria subclavia, der bei allen Haussäugetieren ausgebildet ist.

Anatomie
Die Arteria scapularis dorsalis entspringt beim Fleischfresser, Wiederkäuer und Pferd aus dem Truncus ... [mehr]
Christiane Klingner hat ein Bild veröffentlicht
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Musculi interossei (Veterinärmedizin) veröffentlicht
Die Musculi interossei sind kurze Skelettmuskeln der Gruppe der kurzen Vorderhandzehenmuskeln und bei allen Haussäugetieren ausgebildet.

Anatomie
Die Musculi interossei liegen den Mittelhandknochen palmarseitig direkt auf. Über ihre ... [mehr]
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Musculi lumbricales (Veterinärmedizin) veröffentlicht
Die Musculi lumbricales sind wurmförmige Muskeln, die zur Gruppe der kurzen Vorderhandzehenmuskeln gehören und bei den Haussäugetieren ausgebildet sind.

Anatomie
Die Musculi lumbricales sind äußerst schwach entwickelte und blasse ... [mehr]
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Musculi interflexorii (Veterinärmedizin) veröffentlicht
Die Musculi interflexorii sind Skelettmuskeln, die zur Gruppe der kurzen Vorderhandzehenmuskeln gehören und bei allen Haussäugetieren, mit Ausnahme des Pferdes, vorhanden sind.

Anatomie
Die Musculi interflexorii sind entweder als kleine Muskeln ... [mehr]
Der Musculus flexor carpi radialis ist ein Skelettmuskel der primären Karpal- und Digitalgelenksmuskeln, der als Beuger bei allen Haussäugetieren ausgebildet ist.

Anatomie
Der Musculus flexor carpi radialis ist ein kräftiger und vorwiegend ... [mehr]
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Zehengrundgelenk (Veterinärmedizin) bearbeitet
Das Zehengrundgelenk bzw. Articulatio metacarpophalangea ist die gelenkige Verbindung zwischen Metakarpalknochen und den proximalen Phalangen.
Beim Pferd und Wiederkäuer wird das Gelenk als Fesselgelenk bezeichnet.

Anatomie
Das Zehengrundgelenk ... [mehr]
Als Musculus flexor digitalis profundus oder tiefer Zehenbeuger bezeichnet man einen Beuger der primären Karpal- und Digitalgelenksmuskeln. Er ist bei allen Haussäugetieren ausgebildet.

Anatomie
Der Musculus flexor digitalis profundus ist ein ... [mehr]