Dein Social Medwork

1 Passwort, 2.500 Websites,
1.000.000 Kollegen

Passwort vergessen?

DocCheck für Ihr Unternehmen

Passwortschutz, Werben und
Forschen. Hier mehr erfahren »

Das Stresshormon Cortisol übt seinen Einfluss nicht nur aus, während die Erinnerung an furchteinflößende Erlebnisse zum ersten Mal gebildet wird, sondern auch später, wenn Menschen an das ... [mehr]

Mithilfe induzierter pluripotenter Stammzellen (iPS) konnte in der Kulturschale ein neues Krankheitsmodell für die Frontotemporale Demenz (FTD) entwickelt werden. Dadurch wurde ermittelt, dass das ... [mehr]

Aktuell bei DocCheck

Maurizio Wack hat den Flexikon-Artikel Kennmuskel bearbeitet
Als Kennmuskel wird in der Anatomie und Neurologie ein nur durch ein einziges Spinalsegment innervierter Muskel bezeichnet, dessen Ausfall einen eindeutigen Rückschluss auf die Lokalisation einer Nervenläsion zulässt. Die Mehrzahl der Muskeln ... [mehr]
vor 3 Stunden
cand. med. Alexander Zorob hat den Flexikon-Artikel Imprinting bearbeitet
Imprinting ist ein epigenetisches Phänomen, das auf der Methylierung von DNA und der Modifikation von Histonen beruht. Es führt dazu, dass bei der Expression von bestimmten Genen das Allel eines Elternteils durch eine spezifische Metyhlierung ... [mehr]
vor 4 Stunden
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Emotion bearbeitet
Emotionen sind komplexe psychische bzw. psychosomatische Abläufe, die ein wichtiger Teil des Menschen sind und zu einem großen Teil seine Handlungen bestimmen.

Hintergrund
Emotionen dienen wahrscheinlich dem Erhalt der physischen und psychischen ... [mehr]
vor 6 Stunden
Rene Reimann hat den Flexikon-Artikel Lambert-Beer’sches Gesetz bearbeitet
Das Lambert-Beer'sche Gesetz erlaubt die Berechnung der Konzentration einer Lösung anhand der Absorption von monochromatischem Licht.

Anwendung
Eine Küvette wird mit der zu testenden Flüssigkeit gefüllt. Diese wird in ein Photometer gestellt ... [mehr]
vor 9 Stunden
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse hat den Flexikon-Artikel Mycobacterium bearbeitet
Mycobacterium ist eine Gattung von grampositiven aeroben Bakterien. Sie sind stäbchenartig geformt, unbeweglich und säurefest. Mycobacterium ist das einzige Mitglied der Familie Mycobacteriaceae. Die Ordnung ist Actinomycetales.

Vertreter
Es ... [mehr]
vor 10 Stunden
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse hat den Flexikon-Artikel Sternzelle bearbeitet
Der Begriff Sternzelle ist ein historisch entstandener Begriff. Er geht auf (Santiago) Ramon y Cajal zurück.Dieser bezeichnete sternförmige Interneurone als Sternzellen.

Physiologie
Funktionell handelt es sich um GABAerge Nicht-Pyramidenzellen ... [mehr]
vor 10 Stunden
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse hat den Flexikon-Artikel Astrozyt bearbeitet
Die Astrozyten sind Zellen der Glia des zentralen Nervensystems (Neuroglia). Von anderen Gliazellen sind Astrozyten über ihre ausgeprägten Zellfortsätze ("Strahlen") abgrenzbar.

Nomenklatur
Astrozyten sind nicht identisch mit Sternzellen. Die ... [mehr]
vor 10 Stunden
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Vestibulum aortae bearbeitet
Als Vestibulum aortae bzw. Aortenvorhof bezeichnet man einen Teil der Ausflussbahn des linken Herzventrikels.

Anatomie
Das Vestibulum aortae liegt im anterosuperioren Teil des linken Ventrikels, unmittelbar unterhalb der Aortenöffnung. Während ... [mehr]
gestern
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Truncus arteriosus bearbeitet
Der Truncus arteriosus ist eine embryonale Gefäßstruktur, die sowohl aus dem rechten als auch aus dem linken Herzventrikel entspringt.

Hintergrund
Im Regelfall teilt sich der Truncus arteriosus während der Entwicklung in die Aorta und den ... [mehr]
gestern
Wolfgang Gang Paik hat den Flexikon-Artikel Vestibulum aortae veröffentlicht
Der Aortenvorhof bezeichnet einen Teil der Ausflussbahn. Er ist im anterosuperioren Anteil des linken Ventrikels, unmittelbar unterhalb der Aortenöffnung, gelegen. Während der Systole kann er funktionell als Erweiterung des linken Ventrikels ... [mehr]
gestern

DocCheck ist die Medizin-Community für Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe

DocCheck.com ist mit mehr als 1.000.000 registrierten Mitgliedern die größte Community für medizinische Fachberufe in Europa. Hier treffen sich Ärzte, Apotheker, Studenten und Heilberufler, um sich online fortzubilden, mit Kollegen auszutauschen, mit Experten zu vernetzen und aktiv ihr Fachwissen einzubringen. Das kostenlose DocCheck-Passwort verschafft Medizinern darüber hinaus den bequemen Zugang zu mehr als 2.500 Internetseiten von pharmazeutischen Unternehmen und medizinischen Verlagen, die nur für Fachkreise bestimmt sind (siehe auch: Heilmittelwerbegesetz).

Doch das ist längst nicht alles: Neben dem Passwortdienst bietet DocCheck Ihnen Informationen und Services rund um die Medizin, z.B. die täglich erscheinenden DocCheck News, die medizinische Bilddatenbank DocCheck Pictures, das umfangreiche Medizinlexikon DocCheck Flexikon, das medizinische Videoarchiv DocCheck TV, die Medizinbibliothek DocCheck Publish, einen Online-Shop mit knapp 40.000 Medizinprodukten, Klinik- und Praxisbedarf und vieles andere mehr.

Bei DocCheck Jobs finden Ärzte, Apotheker und andere Heilberufler ein großes Angebot an freien Stellen. Den Nachschlag gibt es bei DocCheck Load. Ob Journal, eLearning-Kurse, Apps oder medizinische Klassiker wie den „Herold Innere Medizin“ – der eStore ermöglicht das schnelle und bequeme Herunterladen von aktuellem Medizinwissen.

Bei DocCheck Research kann man anhand von Marktforschungsbefragungen zu vielfältigen Gesundheitsthemen nicht nur die eigene Meinung vertreten, sondern durch attraktive Honorare dazu auch das eigene Konto aufbessern.

Die DocCheck-Community ist Teil der DocCheck AG.

Copyright © 2015 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: