DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Für Praxisinhaber sind die Konnektoren ein großes Ärgernis: Es gibt Probleme bei der Installation, im Alltag ist die Technik zu langsam und wer die Anschaffung verweigert, dem drohen ... [mehr]

DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Ich war nie ein großer Freund der Alternativmedizin. Bei Krebspatienten dachte ich aber, dass homöopathische oder ayurvedische Behandlungen zumindest nicht schaden, solange sie zusätzlich zur ... [mehr]

Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Darunavir bearbeitet
Darunavir ist ein Virustatikum aus der Gruppe der HIV-Proteaseinhibitoren und kommt im Rahmen der Therapie einer HIV-1-Infektion bei Erwachsenen und Kindern ab sechs Jahren mit einem Körpergewicht von über 20 kg zum Einsatz.

Indikationen
Der ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Dabigatran bearbeitet
Dabigatran ist ein oral anwendbarer Thrombinhemmer, der zur postoperativen Antikoagulation eingesetzt wird. Dabigatran gehört zu Gruppe der direkten oralen Antikoagulantien.

Wirkmechanismus
Dabigatran führt zu einer reversiblen, kompetitiven ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Neurofibromatose Typ 2 bearbeitet
Die Neurofibromatose Typ 2, kurz NF2, ist neben der Neurofibromatose Typ 1 und der Schwannomatose ein hereditäres Tumorsyndrom aus dem Formenkreis der Neurofibromatose.

Genetik
Das krankheitsrelevante Gen befindet sich auf Chromosom 22 und kodiert ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Lapatinib bearbeitet
Lapatinib ist ein Arzneistoff aus der Wirkstoffgruppe der Tyrosinkinase-Inhibitoren, dessen Einsatzschwerpunkt die Chemotherapie bestimmter Formen von Brustkrebs darstellt. Hierbei erfolgt die Anwendung entweder als Mono- oder als ... [mehr]
Juri Salomatin hat den Flexikon-Artikel Bufadienolid veröffentlicht
1 Definition und StrukturBufadienolide gehören zu einer Klasse der herzwirksamen Glykoside (auch Herzglykoside genannt). Der Unterschied zu Cardenoliden besteht im ungesättigten Lacton-Ring, der an C17 β des Steroidgrundgerüstes gebunden ist. ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Clozapin bearbeitet
Clozapin gehört zu den atypischen Neuroleptika und wird zur Behandlung von therapieresistenten Psychosen eingesetzt.

Chemie
Die chemische Bezeichnung (IUPAC-Name) für Clozapin ist 8-Chlor-11-(4-methylpiperazin-1-yl)-5H-dibenzo[b,e][1,4]diazepin. ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Afatinib bearbeitet
Afatinib ist ein Arzneistoff aus der 2.Generation der EGFR-Tyrosinkinaseinhibitoren (EGFR-TKI), der seit 2013 von der FDA zur Erstlinienbehandlung des lokal fortgeschrittenen und metastasierten nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom (NSCLC) mit ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Abirateron bearbeitet
Abiraterone ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der Steroide und wird in der Hormontherapie eingesetzt.

Wirkmechanismus
Abirateron ist ein selektiver Inhibitor des Enzyms CYP17A1, das normalerweise sowohl die Testosteron- als auch die ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Pertuzumab bearbeitet
Pertuzumab ist ein monoklonaler Antikörper, der zur Behandlung von Brustkrebs von der FDA in der USA zugelassen ist und in Kombination mit Trastuzumab und Docetaxel bei metastasierenden oder lokal rezidivierten, nicht-resezierbaren und ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Adalimumab bearbeitet
Adalimumab ist ein rein humaner monoklonaler IgG-Antikörper gegen das Zytokin TNF-alpha und gehört somit zur Gruppe der TNF-Hemmer. Im Vergleich zu anderen Mitgliedern dieser Gruppe ist Adalimumab besser verträglich.

Wirkmechanismus
Monoklonale ... [mehr]