DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Seltene Erkrankungen lassen sich in den wenigsten Fällen wirksam therapieren. Biohacker wollen das ändern – und experimentieren dazu an ihrer eigenen DNA. Nebenwirkungen und Verbote halten ... [mehr]

DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Es ist wichtig, dass Ärzte auf dem neuesten Stand der Wissenschaft sind. Deshalb sind Fortbildungen Pflicht. Pharmafirmen versuchen die Veranstaltungen für sich zu nutzen. Nun hat eine ... [mehr]

Laura Gutermann hat den Flexikon-Artikel Extrapyramidalmotorisches System bearbeitet
Unter dem extrapyramidalmotorischen System, kurz EPMS, versteht man alle ins Rückenmark ziehenden motorischen Bahnen, die nicht der Pyramidenbahn angehören.

Bahnen
Tractus rubrospinalis
Der Tractus rubrospinalis zieht vom Nucleus ruber ins ... [mehr]
Tobias Schönauer hat den Flexikon-Artikel Zytomegalie bearbeitet
Die Zytomegalie ist eine Infektionskrankheit, die nach Infektion mit dem Zytomegalievirus (CMV), insbesondere bei Immunsuppression und im Neugeborenenalter, entsteht.
ICD-10-Code: B25.- und P35.1 (angeborene Zytomegalie)

Erreger
Das ... [mehr]
Felix Maximilian Blümel hat den Flexikon-Artikel Bland-Altman-Diagramm bearbeitet
Das Bland-Altman-Diagramm, oder auch m-d-Plot, ist eine in der Statistik genutzte Darstellungsmethode zum Vergleich zweier Messmethoden, die auf grapischen Abbildungen und einfachen Rechnungen basiert. Die von J. Martin Bland und Douglas G. Altman ... [mehr]
David Zimmermann hat den Flexikon-Artikel Schlaf bearbeitet
Der Schlaf ist ein immer schnell reversibler Zustand verminderten Bewusstseins und existiert bei allen Säugetieren und wahrscheinlich allen Wirbeltieren.

Merkmale
Es lassen sich im EEG typische elektrophysiologische Aktivitäten des Gehirns ... [mehr]
David Zimmermann hat den Flexikon-Artikel Unterkieferprotusionsgerät bearbeitet
Synonym: Protrusionsschiene, Unterkieferprotrusionsschiene
Ein Unterkieferprotusionsgerät dient zur Therapie des [[Obstruktives Schlafapnoesyndrom]obstruktiven Schlafapnoesyndroms].
Martin Arzberger hat den Flexikon-Artikel Thecaorgan bearbeitet
Als Thecaorgan bezeichnet man die nach Atresie von Tertiärfollikeln (einer Zykluskohorte) noch einige Zeit überlebenden Zellen der Theca interna mit endokriner Aktivität. Sie produzieren als hypertrophierte "sekundäre interstitielle Zellen" ... [mehr]
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Vena interossea caudalis (Veterinärmedizin) veröffentlicht
Die Vena interossea caudalis ist ein Gefäß der Vordergliedmaße mancher Haussäugetiere.

Anatomie
Die Vena interossea caudalis ist beim Wiederkäuer nur mehr rudimentär vorhanden, wohingegen sie beim Pferd meist ganz fehlt.

Verlauf
Bei den ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Pagetoide Retikulose bearbeitet
Die pagetoide Retikulose ist ein niedrigmalignes kutanes T-Zell-Lymphom, das als Variante der Mycosis fungoides (MF) eingeordnet wird.

Epidemiologie
Die Erkrankung ist selten. Die pagetoide Retikulose macht weniger als 2% aller MF-Fälle aus. Sie ... [mehr]
Lara Marie Soyubey hat den Flexikon-Artikel Narrative Expositionstherapie veröffentlicht
Die Narrative Expositionstherapie (NET) ist ein therapeutisches Kurzzeitverfahren zur Traumaaufarbeitung von mehrfach und komplex Traumatisierten.

Ursprung und Hintergrund
Multiple Traumata manifestieren sich unbehandelt häufig in einer ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Lercanidipin bearbeitet
Lercanidipin ist ein Calciumantagonist aus der Gruppe des Dihydropyridine.