Dein Social Medwork

1 Passwort, 2.500 Websites,
1.000.000 Kollegen

Passwort vergessen?

DocCheck für Ihr Unternehmen

Passwortschutz, Werben und
Forschen. Hier mehr erfahren »

Proteasen helfen navigierenden Nervenzellen – was Zellkulturstudien bislang nur vermuten ließen, zeigten Neurobiologen nun im Tiermodell. Die Überraschung allerdings: Proteasen tun dies, indem ... [mehr]

An der Universität Bonn sind eine Reihe von Genvarianten identifiziert worden, die bei der angeborenen Immunabwehr eine Rolle spielen. Dazu nutzten die Forscher eine Methode, mit der sie die Antwort ... [mehr]

Aktuell bei DocCheck

Jannik Blaschke hat den Flexikon-Artikel Nephropexie bearbeitet
Die Nephropexie ist ein urologisch-operatives Verfahren zur Fixierung einer Wanderniere (Nephroptose) in Höhe der 11.-12. Rippe.

Hintergrund
1881 wurde von Hahn die erste operative Nephropexie beschrieben. Seitdem gibt es zahlreiche Berichte über ... [mehr]
vor 3 Stunden
Jannik Blaschke hat den Flexikon-Artikel Nephropexie veröffentlicht
Die Nephropexie ist ein urologisch-operatives Verfahren zur Fixierung einer Wanderniere (Nephroptose) in Höhe der 11.-12. Rippe.

Hintergrund
1881 wurde von Hahn die erste operative Nephropexie beschrieben. Seitdem gibt es zahlreiche Berichte über ... [mehr]
vor 4 Stunden
Jannik Blaschke hat den Flexikon-Artikel Rezidivierend bearbeitet
Rezidivierend bedeutet "wiederkehrend" und bezeichnet das Wiederauftreten einer Erkrankung nach ihrer völligen Abheilung.
vor 4 Stunden
Danny Steven Siwek hat den Flexikon-Artikel Terbinafin bearbeitet
Terbinafin ist ein Allylamin-Derivat, welches als Antimykotikum eingesetzt wird. Wirkungsweise ist die Hemmung der Ergosterol-Synthese in der Pilzzellmembran und Inhibition der Squalenepoxidase und dadurch eine Anreicherung von ... [mehr]
vor 4 Stunden
Jannik Blaschke hat den Flexikon-Artikel Nierenfunktion bearbeitet
Die Nierenfunktion kann klinisch durch eine Reihe von Verfahren zu diagnostischen Zwecken ermittelt werden.
Der wichtigste Parameter zur Beurteilung der Filtrationsleistung der Nieren ist die glomeruläre Filtrationsrate. Sie kann durch Bestimmung ... [mehr]
vor 4 Stunden
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Tractus spinocerebellaris anterior bearbeitet
Der Tractus spinocerebellaris anterior ist die vordere Kleinhirnseitenstrangbahn, die gekreuzte und ungekreuzte Fasern der Nervenzellen vom Hinterhorn des Rückenmarks bis zum Kleinhirn (Cerebellum) führen. Seine Primärafferenzen stammen aus der ... [mehr]
vor 5 Stunden
Jannik Blaschke hat den Flexikon-Artikel Operativ bearbeitet
Operativ bedeutet "mit einer Operation" oder "durch eine Operation".
Das Gegenteil von operativ ist konservativ.
vor 5 Stunden
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Diabetes mellitus Typ 1 bearbeitet
Der Diabetes mellitus Typ 1 bzw. Typ-1-Diabetes ist eine Form des Diabetes mellitus, die auf einem Mangel an Insulin infolge einer Zerstörung der insulinproduzierenden Betazellen in den Langerhans'schen Inseln des Pankreas (Bauchspeicheldrüse) ... [mehr]
vor 5 Stunden
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Tractus spinocerebellaris posterior bearbeitet
Das Tractus spinocerebellaris posterior ist eine Nervenfaserbahn, die unbewusste Informationen aus den Muskelspindeln und den Golgi-Sehnenorganen des ipsilateralen Beins und unteren Rumpfs zum Kleinhirn leitet.

Anatomie
Im Tractus spinocerebellaris ... [mehr]
vor 5 Stunden
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Guanylatzyklase bearbeitet
Guanylazyklasen, kurz GC, sind Hormonrezeptoren bzw. Enzyme, die bei ihrer Aktivierung den Second Messenger cGMP synthetisieren.

Biochemie
Die enzymatische Aktivität der Guanylatzyklasen bewirkt die Umandlung von Guanosintriphosphat (GTP) in ... [mehr]
vor 5 Stunden

DocCheck ist die Medizin-Community für Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe

DocCheck.com ist mit mehr als 1.000.000 registrierten Mitgliedern die größte Community für medizinische Fachberufe in Europa. Hier treffen sich Ärzte, Apotheker, Studenten und Heilberufler, um sich online fortzubilden, mit Kollegen auszutauschen, mit Experten zu vernetzen und aktiv ihr Fachwissen einzubringen. Das kostenlose DocCheck-Passwort verschafft Medizinern darüber hinaus den bequemen Zugang zu mehr als 2.500 Internetseiten von pharmazeutischen Unternehmen und medizinischen Verlagen, die nur für Fachkreise bestimmt sind (siehe auch: Heilmittelwerbegesetz).

Doch das ist längst nicht alles: Neben dem Passwortdienst bietet DocCheck Ihnen Informationen und Services rund um die Medizin, z.B. die täglich erscheinenden DocCheck News, die medizinische Bilddatenbank DocCheck Pictures, das umfangreiche Medizinlexikon DocCheck Flexikon, das medizinische Videoarchiv DocCheck TV, die Medizinbibliothek DocCheck Publish, einen Online-Shop mit knapp 40.000 Medizinprodukten, Klinik- und Praxisbedarf und vieles andere mehr.

Bei DocCheck Jobs finden Ärzte, Apotheker und andere Heilberufler ein großes Angebot an freien Stellen. Den Nachschlag gibt es bei DocCheck Load. Ob Journal, eLearning-Kurse, Apps oder medizinische Klassiker wie den „Herold Innere Medizin“ – der eStore ermöglicht das schnelle und bequeme Herunterladen von aktuellem Medizinwissen.

Bei DocCheck Research kann man anhand von Marktforschungsbefragungen zu vielfältigen Gesundheitsthemen nicht nur die eigene Meinung vertreten, sondern durch attraktive Honorare dazu auch das eigene Konto aufbessern.

Die DocCheck-Community ist Teil der DocCheck AG.

Copyright © 2014 DocCheck Medical Services GmbH