DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Patienten mit hohen LDL-Cholesterinwerten fühlen sich durch die schützende Wirkung des „guten“ HDL-Cholesterins abgesichert. Zu unrecht? Eine neue Studie widerlegt diesen Effekt. ... [mehr]

DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Let it go oder auch: Let it be. Je nach Altersgruppe könnt ihr euch jetzt zwischen zwei Einleitungen entscheiden. Bzw. wenn ihr gleichzeitig Disney- und Beatlesfans seid, auch für beide.

Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Onchocercose (Pferd) bearbeitet
Die Onchocercose des Pferdes ist eine durch zwei Onchocerca-Arten verursachte Parasitose des Pferdes.

Erreger
Die Onchocercose der Pferde wird weltweit durch zwei bzw. drei Onchocerca-Arten verursacht:
Onchocerca vercialis und Onchocerca ... [mehr]
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Onchocercose (Pferd) bearbeitet
Die Onchocercose des Pferdes ist eine durch zwei Onchocerca-Arten verursachte Parasitose des Pferdes.

Erreger
Die Onchocercose der Pferde wird weltweit durch zwei bzw. drei Onchocerca-Arten verursacht:
Onchocerca vercialis und Onchocerca ... [mehr]
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Nierenleeraufnahme bearbeitet
Die Nierenleeraufnahme ist eine röntgenologische Untersuchung bei der eine halbseitige Abdomenübersichtsaufnahme gefertigt wird. Die Projektion erfasst dabei idealerweise kranialseits den Rippenbogenrandbereich und kaudalseits die ... [mehr]
Patrick Messner hat den Flexikon-Artikel Ureterkinking bearbeitet
Als Ureterkinking bezeichnet man in der Urologie einen überwiegend angeborenen oder teils erworbenen Knick im Harnleiter (Ureter).

Diagnostik
Generell wird der Befund eines Ureterkinking vor allem im Rahmen der antegraden Projektion der ... [mehr]
Pierre Einwaller hat den Flexikon-Artikel Nierenleeraufnahme veröffentlicht
Die Nierenleeraufnahme ist eine röntgenologische Untersuchung bei der eine halbseitige Abdomenübersichtsaufnahme gefertigt wird. Die Projektion erfasst dabei idealerweise den kranialseits den Rippenbogenrandbereich und kaudalseits die ... [mehr]
Pierre Einwaller hat den Flexikon-Artikel Ureterkinking veröffentlicht
Als Ureterkinking bezeichnet man in der Medizin bzw. fachgebunden in der Urologie einen überwiegend angeborenen oder teils erworbenen Knick im Harnleiter.
==Diagnostik==Generell wird der Befund eines Ureterkinking vor allem im Rahmen der antegraden ... [mehr]
Pierre Einwaller hat den Flexikon-Artikel Ausscheidungsurographie bearbeitet
Die Ausscheidungsurographie ist eine röntgenologische Methode zur Kontrastmitteldarstellung der Nieren bzw. der ableitenden Harnwege Harnleiter, Blase.

Verfahren
Bei der Ausscheidungsurographie wird dem Patienten parenteral ein wasserlösliches ... [mehr]
Marie Hein hat den Flexikon-Artikel Empagliflozin bearbeitet
Empagliflozin ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Antidiabetika.Er gehört zu den SGLT-2-Inhibitoren und wird zur Therapie des Typ-2-Diabetes eigesetzt.[1]

Chemie

Empagliflozin

Wirkmechanismus
Empagliflozin hemmt selektiv den ... [mehr]
Marie Hein hat ein Bild veröffentlicht
Marie Hein hat den Flexikon-Artikel Ertugliflozin bearbeitet
Ertugliflozin ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Antidiabetika.Er gehört zu den SGLT-2-Inhibitoren und wird zur Therapie des Typ-2-Diabetes eigesetzt.[1]
In Deutschland gibt es bisher kein Monopräparat des Wirkstoffes. Steglujan® ist eine ... [mehr]