DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Übergewicht löst Nikotin als Hauptrisikofaktor für Krebs bald ab, so die Einschätzungen von Ernährungsmedizinern. Aber auch die Ernährung von bereits erkrankten Patienten hat Einfluss auf ... [mehr]

DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Die Diagnose Reizdarmsyndrom stellt der Arzt erst dann, wenn er alle anderen Krankheitsursachen ausschließen kann. Das ist aufwendig und ungenau. Dies könnte sich aber bald ändern: In einer ... [mehr]

Rawan Khachouk hat den Flexikon-Artikel Augenmuskulatur bearbeitet
Die Augenmuskulatur ist die Muskulatur, die sich am äußeren Auge und innerhalb des Bulbus oculi befindet.

Einteilung
Die Augenmuskulatur lässt sich in die äußere Augenmuskulatur und die innere Augenmuskulatur unterteilen.
Während die äußere ... [mehr]
Ibrahim Güler hat den Flexikon-Artikel Dermatophyt bearbeitet
Als Dermatophyten werden die Fadenpilze zusammengefasst, die zur Pilzerkrankung, der sogenannten Dermatophytose (Tinea), führen können.

Hintergrund
Dermatomykosen werden hauptsächlich durch Fadenpilze, die Dermatophyten, aber auch manchmal durch ... [mehr]
Ibrahim Güler hat den Flexikon-Artikel Tinea corporis bearbeitet
Die Tinea corporis ist eine Pilzerkrankung der Haut (Dermatomykose), die durch Dermatophyten hervorgerufen wird. Sie ist eng verwandt mit den Hautpilzerkrankungen, die nach speziellen Körperstellen benannt sind (z.B. Tinea pedis, Tinea cruris etc.). ... [mehr]
Rawan Khachouk hat den Flexikon-Artikel Milz (Veterinärmedizin) bearbeitet
Die Milz ist das größte lymphatische Organ der Haussäugetiere. Es liegt im kranialen Abschnitt der Bauchhöhle.

Allgemein
Da sich die Milz aus den Mesenchymverdichtungen im Mesogastrium dorsale entwickelt, liegt sie nahe der großen Kurvatur des ... [mehr]
Rawan Khachouk hat den Flexikon-Artikel Lymphfollikel bearbeitet
Lymphfollikel sind lichtmikroskopisch sichtbare kugelige Kolonien von B-Lymphozyten, in denen die Vermehrung und Differenzierung der B-Lymphozyten zu Plasmazellen stattfindet.

Entwicklungsstadien
Primärfollikel
Lymphfollikel werden als sogenannte ... [mehr]
Rawan Khachouk hat den Flexikon-Artikel Milz bearbeitet
Die Milz ist das größte lymphatische Organ des menschlichen Körpers.

Anatomie
Die Milz liegt intraperitoneal in der Regio epigastrica sinistra im linken oberen Quadranten in der sogenannten Milznische. Die Basis der Milz liegt der linken ... [mehr]
Hannah Wickman hat den Flexikon-Artikel Hydrostatischer Druck bearbeitet
Der hydrostatische Druck ist der Gesamtdruck, den eine ruhenden Flüssigkeit in einem Gefäß auf die Gefäßwand ausübt. Er setzt sich aus dem Schweredruck (Eigengewichtsdruck der Flüssigkeit) und dem Stempeldruck zusammen.
Der hydrostatische ... [mehr]
Rawan Khachouk hat den Flexikon-Artikel Jejunum bearbeitet
Das Jejunum ist der zwischen Duodenum und Ileum gelegene, ca. 2-2,5 m lange mittlere Abschnitt des Dünndarms. Strukturell ist das Jejunum durch hohe Kerckring-Falten und Lieberkühn-Krypten gekennzeichnet.

Eigenschaften
Der Übergang vom Jejunum ... [mehr]
Rawan Khachouk hat den Flexikon-Artikel Kniegelenk (Veterinärmedizin) bearbeitet
Das Kniegelenk ist die gelenkige Verbindung zwischen Oberschenkel- und Unterschenkelknochen und der Kniescheibe (Patella) und besteht folglich bei den Haussäugetieren aus zwei Teilgelenken.
Besondere Bedeutung bekommt das Kniegelenk bei Pferden, ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Angulus iridocornealis bearbeitet
Der Angulus iridocornealis oder Kammerwinkel ist eine Struktur im Auge, genauer in der vorderen Augenkammer, die von Cornea und Iris gebildet wird.

Funktion
Im Kammerwinkel liegt der Schlemm-Kanal oder Sinus venosus sclerae, über den das ... [mehr]