DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Kleines Programm, große Bedeutung: Gesundheits-Apps dürfen auf keinem Smartphone fehlen. Deren Qualität schwankt stark, berichten Wissenschaftler jetzt. Sie fordern Standards – und ... [mehr]

DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Seit Frauen die „Pille danach“ ohne Rezept erhalten, entwickelt sich der Absatz stark nach oben – sehr zur Freude von OTC-Herstellern. Kundinnen schätzen Apotheken zwar als Vertriebskanal, ... [mehr]

Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Rechts-Links-Shunt bearbeitet
Als Rechts-Links-Shunt bezeichnet man eine Störung des Blutkreislaufs, bei der sauerstoffarmes Blut aus dem venösen Schenkel in den arteriellen Schenkel des Blutkreislaufs gelangt, ohne oxygeniert zu werden. Es besteht eine Kurzschlussverbindung ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Crosse bearbeitet
Die sogenannte Crosse bezeichnet den proximalen Übergang der oberflächlich verlaufenden Vena saphena magna und parva in das tiefe Venensystem.
Die Begrifflichkeit "Crosse" bezeichnet dabei die Morphologie dieser Übergangsstelle, die Ähnlichkeit ... [mehr]
Martin Arzberger hat den Flexikon-Artikel Plexus brachialis bearbeitet
Der Plexus brachialis ist ein Nervengeflecht des peripheren Nervensystems (PNS), das aus den anterioren Ästen (Rami) der Spinalnerven C5-C8 und Th1 gebildet wird. Aus ihm gehen Nerven für Arm, Schulter und Brust hervor.

Funktion
Der Plexus ... [mehr]
Unter Innenraumbesprühung mit Residualeffekt oder Indoor Residual Spraying IRS wird das Besprühen der Innenwände von Gebäuden mit geeigneten Insektiziden verstanden, wobei das Insektizid an den Wänden haften bleibt und eine längerzeitige ... [mehr]
Dr. rer. pol. Werner Lange hat den Flexikon-Artikel Phlebotomus argentipes bearbeitet
Phlebotomus argentipes ist eine anthropo- und zoophile Sandmücke der Gattung Phlebotomus, die als fast alleiniger Vektor für die Übertragung des Erregers Leishmania donovani von Mensch zu Mensch auf dem nordöstlichen indischen Subkontinent ... [mehr]
Dr. rer. pol. Werner Lange hat den Flexikon-Artikel Exophil veröffentlicht
Stechmücken heißen als Spezies oder Population exophil, wenn sie ihre Ruhephasen (insbesondere nach Blutmahlzeiten weiblicher Exemplare) mit Präferenz im Freien (also nicht in umschlossenen Räumen wie Höhlen, Felsspalten oder von Menschen ... [mehr]
Dr. rer. pol. Werner Lange hat den Flexikon-Artikel Endophil veröffentlicht
Stechmücken heißen als Spezies oder Population endophil, wenn sie in Ruhephasen (insbesondere nach Blutmahlzeiten weiblicher Exemplare) mit Präferenz umschlossene Räume wie natürliche oder von Tieren gegrabene Höhlen, Felsspalten oder von ... [mehr]
Oliver Paul hat den Flexikon-Artikel Residual volume veröffentlicht
The residual volume is the amount of air that remains in the lung after forced expiration. The residual volume is about 1200 ml.
The residual volume cannot be measured through Spirometry.
Oliver Paul hat den Flexikon-Artikel Expiratory reserve volume veröffentlicht
The expiratory reserve volume (ERV) is the amount of air that can be additional exhaled after a normal expiration (tidal volume). The ERV is about 1200 ml.
Oliver Paul hat den Flexikon-Artikel Inspiratory reserve volume veröffentlicht
The inspiratory reserve volume (IRV) is the additional amount of air that can be inhaled after a normal inspiration (tidal volume). The IRV is between 2000-3000 ml in human beings.